AGRARWEB - das Landtechnikforum
07. Dezember 2019, 08:20:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Frühschoppen im Chat jeden Sonntag um 10.30Uhr! Jeder ist willkommen.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: DLG- Unternehmertage 2019 in Magdeburg  (Gelesen 4466 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Clara
Experte
****
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 501


« am: 08. Juli 2019, 13:16:15 »

Hallo in die mittägliceh Runde,


ich lade mal eben wieder ein zu den diesjährigen DLG-Unternehmertagen bei uns in Mitteldeutschland- diesems Mal in der sachsen- anhaltinischen Landeshauptstadt Magdeburg am 03./04.September 2019 im MAritim Hotel.

Das Maritim ist in Laufweite vom Bahnhof und ist ein wirklich schöner Veranstaltungsort.

Hier das Programm:


Dienstag, 3. September 2019
Junge DLG Future of Farming: wenn morgen schon 2030 wäre!
Öffentliche Sitzung der Jungen DLG:
16:00 - 18:00 Uhr

Vom „Jetzt“ ins „Next“ – die Zukunft aus Sicht eines Innovationsforschers
Dr. Michael Wustmans, Institut für Lebensmittel- und Ressourcenökonomik der Universität Bonn

Landtechnik morgen – groß, klein oder einfach ganz anders?
Prof. Dr. Peter Pickel, Manager External Relations, John Deere GmbH & Co. KG, Kaiserslautern

(Aus-) Probieren geht über Studieren – wie kann aus verschiedenen Impulsen eine neue Betriebsstrategie entstehen?
Thinus Glitz, Landwirt, Bad Driburg, Nordrhein-Westfalen

Moderation: Felix Hollmann, LBB Ländliche Betriebsgründungs- und Beratungsgesellschaft mbH, Göttingen, Niedersachsen; Mitglied im Arbeitskreis Junge DLG
ab 18.30 Uhr

Unternehmer-Treff
Maritim Hotel
Interne DLG-Sitzungen am Dienstag:

Mittwoch, 4. September 2019
9:30 – 12:00 Uhr

Plenum
9:30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung
Hubertus Paetow, Präsident der DLG

Produktion im Wandel: Betriebswirtschaftliche Perspektiven für Ackerbau und Milchviehhaltung
Andreas Lieke, Berater, LBB Ländliche Betriebsgründungs- und Beratungsgesellschaft mbH, Göttingen, Niedersachsen
10:15 Uhr Pause
11:00 Uhr

Neue Spielregeln bei der Düngung: Ackerbau wirksam anpassen
Ludger Deters, Landwirt und Leiter Ackerbau bei der S&M Teepker GbR in Handrup, Niedersachsen
11:20 Uhr

Tierwohl in der Milchviehaltung, Vorteile für Kuh, Verbraucher und Landwirt
Julia Hewecker, Milcherzeugerin in Wolferode, Hessen
11.40 Uhr

Schweinehaltung neu gestalten: Mit neuer Haltung Wertschöpfung sichern
Christoph Becker, Schweinehalter in Wietzendorf, Niedersachsen
12:00 Uhr Mittagspause

 
Interne DLG-Sitzungen am Mittwoch:

13:30-15:30 Uhr: Arbeitskreise Ackerbau, Milchvieh- und Schweinehaltung
Arbeitskreis Ackerbau

Anforderungen im Ackerbau meistern: Fruchtfolgen gestalten, Bestände führen, effizient düngen

• Ludger Deters, Landwirt und Leiter Ackerbau bei der S&M Teepker GbR in Handrup, Niedersachsen
• Constantin-Cord Paeschke, Landwirt, LUF Veltheims-burg GbR, Bebertal, Sachsen-Anhalt
• Tjard Ommen, Pflanzenbauberater, Oldenburg, Niedersachsen
Moderation: Dr. Alexander von Chappuis, Fachgebietsleiter Pflanzenproduktion, Fachzentrum Landwirtschaft, DLG e.V., Frankfurt am Main
Arbeitskreis Milchviehhaltung

Nachhaltig Milch erzeugen: Anforderungen, Umsetzung, Nutzen

• Julia Hewecker, Milcherzeugerin in Wolferode (Hessen)
• Tomke Lindena, Thünen Institut, Braunschweig
• Judith Siebers, Milchviehhalterin in Kleve, Nordrhein-Westfalen
• Helmut Stuck, Hochwald Foods GmbH, Thalfang
Moderation: Dieter Mirbach, Projektleiter Milchproduktion, Fachzentrum Landwirtschaft, DLG e.V., Frankfurt am Main
Arbeitskreis Schweinehaltung

Schweinehaltung zukunftsfest machen: Tierwohl steigern, Düngeverordnung umsetzen, Wertschöpfung sichern

• Christoph Becker, Schweinehalter in Wietzen, Niedersachsen
• Ralf Remmert, Schweinehalter in Neudorf (Prignitz), Brandenburg
• Andreas Kopf, Öko-Schweinehalter aus Hungen-Bellersheim, Hessen
• Dr. Clemens Dirscherl, Kaufland-Fleischwaren SB GmbH & Co. KG, Neckarsulm, Baden-Württemberg
Moderation: Sven Häuser, Bereichsleiter Tierhaltung, Fachzentrum Landwirtschaft, DLG e.V., Frankfurt am Main
15.45 Uhr Unternehmergespräch

Handeln in Zeiten des Umbruchs – Weichen stellen in Ackerbau und Tierhaltung

Gesprächsleitung: Dr. Achim Schaffner, Fachgebietsleiter Ökonomie, Fachzentrum Landwirtschaft, Frankfurt am Main

    Philipp Schulze Esking, Schweinehalter in Billerbeck, Nordrhein-Westfalen; Vorsitzender DLG-Fachzentrum Landwirtschaft
    Dr. Anna Catharina Voges, Saat-Gut Plaußig, Leipzig
    Christian Schmidt, Milchviehhalter und Geschäftsführer der Agrargesellschaft mbH Siedenlangenbeck, Sachsen-Anhalt
    Roland van Asten, Schweinehalter in Neumark, Thüringen

16:30 Uhr Ende der Veranstaltung



Quelle:  dlg.org/de/landwirtschaft/veranstaltungen/dlg-unternehmertage/

Herzlich willkommen bei uns in Mitteldeutschland und allen eine gute und segensreiche Zeit mit vielen anregenden und aufregenden Anregungen und Impulsen,

Clara
Gespeichert

s oundcloud.com/bischoffch
i nitiative-handarbeit.de/aktionen
h oreb.org
k achelmannwetter.com
d wd.de
e berhard-ossig-stiftung.de
d elatorre-stiftung.de/sachspende.html
b erlinerdom.de/aktuelles/hilfe-der-dom-broeckelt
my picot.com
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Agrarvideo
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS