AGRARWEB - das Landtechnikforum
22. Juli 2019, 11:06:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Steyr 4075 Kompakt Fehlercode  (Gelesen 16862 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
anda1189
Frischling

Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 1


E-Mail
« am: 08. Januar 2017, 20:23:24 »

Servus ,
ich habe ein Problem mit meinem Stey 4075 BJ.2015
Kann mir jemand sagen wie ich einen Fehlercode ohne Diagnosegerät löschen kann?
Die nächste Werkstatt die ein solches hat ist leider sehr weit weg.
Vielen Dank schon mal.
« Letzte Änderung: 08. Januar 2017, 20:41:02 von anda1189 » Gespeichert
manuel3556
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Stmk
Austria Austria

Beiträge: 613



« Antworten #1 am: 11. Januar 2017, 19:37:35 »

Hallo!

Muss jetzt mal ganz blöd fragen.

Warum willst einen Fehler löschen? Geht die Meldung nach der Behebung nicht von alleine weg?

Bei John Deere ist das auf jeden Fall so. Die Fehler bleiben aber im Hintergrund gespeichert und können bei Bedarf von der Werkstatt ausgelesen und gelöscht werden.

Schöne Grüße!
Gespeichert

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!
benji88
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Austria Austria

Beiträge: 355



« Antworten #2 am: 14. Januar 2017, 17:10:09 »

Manuel, konnte man die nicht bei den Johnnys komplett löschen?  Bei meinem damaligen 8530 denke ich hat das gefunzt oder täusche ich mich da?
Gespeichert
manuel3556
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Stmk
Austria Austria

Beiträge: 613



« Antworten #3 am: 14. Januar 2017, 17:50:45 »

Ja der Kunde kann sie schon auch löschen. Ist aber meist nicht notwendig da die Meldungen wenn sie nicht aktiv sind auch nicht angezeigt werden.
Wenn man Fehler eingrenzen will ist das oft hilfreich da dann nur Fehler im Speicher sind die mit einem aktuellen Problem zusammenhängen und gleichzeitig auftreten.

Schöne Grüße!
Gespeichert

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Felberschmied
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS