AGRARWEB - das Landtechnikforum
19. April 2019, 01:24:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Frühschoppen im Chat jeden Sonntag um 10.30Uhr! Jeder ist willkommen.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: VarioStick - Joystick Umbau für alte Fendt 300er Vario Serie von VarioWelt  (Gelesen 16182 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Philipp S
Frischling

Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 4


E-Mail
« am: 27. Juli 2016, 08:40:28 »

Hallo zusammen,

im Internet bin ich auf einen Umbausatz für einen Joystick für die alte 300er Vario Serie gestoßen.
Dieser stammt von der Firma VarioWelt.
Ich habe großes Interesse an diesem Umbau und hatte auch schon Kontakt mit der Firma.
Ich komme aus Süddeutschland und kann mir den Umbau nicht so einfach anschauen.
Deshalb suche ich jetzt Leute die den Umbau schon vorgenommen haben oder schon mal mit dem Joystick gearbeitet haben für ein paar Praktikerurteile.
Oder vielleicht kann mir jemand einen Kontakt zu einen Nutzer herstellen.

Vielen Dank für eure Mithilfe.

Gruß Philipp
Gespeichert
COCI 1
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Ort: OÖ 4273 Unterweissenbach
Austria Austria

Beiträge: 1205


Es gibt nur einen "COCI"


« Antworten #1 am: 27. Juli 2016, 22:05:41 »

Must dich noch ein bisschen gedulden, aber ich hab da schon was am laufen.
Die nämlich das umbauen sind ex Kolegen von mir. Und die werden mir bald was zu
Kommen lasen  Zwinkernd

Lg COCI
Gespeichert

the POWER  the SOUND  the LOOK
for the MONEY for the POWER for the FUN
COCI 1
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Ort: OÖ 4273 Unterweissenbach
Austria Austria

Beiträge: 1205


Es gibt nur einen "COCI"


« Antworten #2 am: 27. Juli 2016, 22:09:27 »

Das müsste der sein ??

Kg COCI
Gespeichert

the POWER  the SOUND  the LOOK
for the MONEY for the POWER for the FUN
Philipp S
Frischling

Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 4


E-Mail
« Antworten #3 am: 28. Juli 2016, 07:58:18 »

Genau diesen Joystick meine ich.
Und jetzt suche ich ein paar Praktikerurteile.
Lohnt sich der Umbau und wie gut lässt sich mit dem Joystick arbeiten.
Gespeichert
BrunoBauer
Experte
****
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 701



E-Mail
« Antworten #4 am: 28. Juli 2016, 08:13:42 »

Und welchen Nutzen soll dieser Umbau bringen?
Gespeichert

Philipp S
Frischling

Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 4


E-Mail
« Antworten #5 am: 28. Juli 2016, 09:49:31 »

2 Steuerventile die Ehr und der Fahrtrichtungswechsel liegen auf dem Joystick ähnlich eigentlich wie bei den großen Varios
Zumindest die Anordnung des 3. und 4. Steuerventils sind ja bei der alten 300er Vario Serie so was von schlecht erreichbar ....
Mit diesem Joystick kann ich die Fronthydraulik dann mal ordentlich bedienen außerdem ist bei dem Joystickbausatz noch ein Umbausatz dabei damit der hydrauschlische Oberlenker vom Kotflügel bedient werden kann.
Gespeichert
MF6180
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Ort: St. Gallen
Switzerland Switzerland

Beiträge: 1212



« Antworten #6 am: 28. Juli 2016, 11:46:56 »

...Paketpreis € 3.900,- inkl. Einbau...

Oha... Zunge
Gespeichert

Reisen ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.
COCI 1
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Ort: OÖ 4273 Unterweissenbach
Austria Austria

Beiträge: 1205


Es gibt nur einen "COCI"


« Antworten #7 am: 28. Juli 2016, 13:54:27 »

Hab dir eine Nachricht auf pm mit Nummer gesendet! Ich hoffe der hilft dir!

LH COCI
Gespeichert

the POWER  the SOUND  the LOOK
for the MONEY for the POWER for the FUN
Helmut
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 64


« Antworten #8 am: 29. Juli 2016, 15:19:48 »

Beinhaltet der Preis von 3.900€ auch zwei elektronische Hydraulikventile und haben diese dann auch Schwimmstellung?
Gespeichert
BrunoBauer
Experte
****
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 701



E-Mail
« Antworten #9 am: 31. Juli 2016, 07:33:57 »

4000 Schleifen für ein merkwürdig aussehendes Unikum mit zweifelhaften nutzen. Augen rollen

Naja, muss jeder für sich selber wissen Grinsend  Ich würde es nicht zahlen.
Gespeichert

Philipp S
Frischling

Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 4


E-Mail
« Antworten #10 am: 31. Juli 2016, 16:20:00 »

Ich will hier sicher keinen Markenkrieg anfangen, aber bei den alten 300er Varios sitzen die Steuerventile so schlecht wie sonst an keinem Schlepper in dieser Preisklasse.
Wer regelmäßig mit min 3 Steuerventilen arbeitet wird ein Lied davon singen können.
Das Paket beinhaltet 2 elektrische Steuerventile und diese haben natürlich auch eine Schwimmstellung und gerade für Arbeiten mit der Fronthydraulik ist der Joystick sicher praktischer
Gespeichert
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 62
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #11 am: 31. Juli 2016, 20:35:05 »

4000 Schleifen für ein merkwürdig aussehendes Unikum mit zweifelhaften nutzen. Augen rollen

Naja, muss jeder für sich selber wissen Grinsend  Ich würde es nicht zahlen.


Für Fendtfahrer ist das doch nur "kleines Geld"! Grinsend
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Containerprofi - Ihr Partner für Abrollcontainer
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS