AGRARWEB - das Landtechnikforum
22. August 2019, 21:27:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: neuer John Deere 5r ?  (Gelesen 92660 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
VMS
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 36


« Antworten #15 am: 15. Juni 2016, 10:50:20 »

Hier sind noch einmal ein paar Bilder zu findenhttp://www.thecombineforum.com/forums/18-tractors/265897-john-deere-5r-series-2017-a.html
Gespeichert
Hwoarang
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 60



E-Mail
« Antworten #16 am: 15. Juni 2016, 20:58:33 »

 Lächelnd Die bauen ja wirklich eine Carraro VA ein. Na da muss man dann auch als John Deere Fahrer lernen bis 24 zu zählen Grinsend
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #17 am: 15. Juni 2016, 21:44:56 »

Ist aber noch immer eine der besten Vorderachsen.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Stefan
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Zentralraum OÖ
Austria Austria

Beiträge: 350



« Antworten #18 am: 16. Juni 2016, 12:33:43 »

Wundert mich dass John Deere den kleinen eine Einzelradfederung spendiert und den größeren nur eine gefederte Starrachse.

Aber für einen John Deere gefällt mir der richtig gut.  Grinsend
Gespeichert
Hendrik
Gast
« Antworten #19 am: 16. Juni 2016, 14:51:37 »

Wundert mich dass John Deere den kleinen eine Einzelradfederung spendiert und den größeren nur eine gefederte Starrachse.

Aber für einen John Deere gefällt mir der richtig gut.  Grinsend

Das ist laut meinem Händler der Bauhöhe geschuldet. Mit der JD-eigenen TLS-Achse wäre die relativ flache Haube wohl nicht so einfach möglich gewesen.
Gespeichert
klaro777
Anfänger
*
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 34


« Antworten #20 am: 16. Juni 2016, 20:44:06 »

Würde heißen: bessere Federung, aber mehr schmieren. Ist diese Einzelradfederung spürbar besser als die Starrachsenfederung? lg
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #21 am: 17. Juni 2016, 09:24:27 »

Ja, ist sie. Außer sie wurde vermurkst.

Die Carraro Achse ist in sofern interessant, als sie im Gegensatz zum JD 8R und Fendt 900 noch eine Pendelaufhängung hat.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Gasse
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 67


« Antworten #22 am: 17. Juni 2016, 10:34:36 »

Der größte Vorteil der Carraroachse ist, dass Sie vom Hersteller einfach in das bestehende Schlepperkonzept übernommen werden kann, d.h. der Traktor hat mit und ohne gefederte Vorderachse den gleichen Vorderachsbock. Bei fast allen anderen benötigt man einen geänderten Vorderachsbocks (z.B. mit beweglicher Schwinge). Das wird der Hauptgrund sein warum man diese Achse gewählt hat.
Ich persönlich bin kein riesen Freund der Carraro Vorderachse, zu viele bewegliche Teile ich finde die gefederten starr Achsen einfach robuster, und bei gut abgestimmten starr Achsen ist der Fahrkomfort gleichwertig.
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #23 am: 17. Juni 2016, 15:21:28 »

Wie man es nimmt.
Haltbar sollte die Achse ja nun sein.
Ist doch schon seit viele Jahren auf dem Markt.
Das andere Achskonzept von carraro ist auch kompatibel (Quadlink).
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
BrunoBauer
Experte
****
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 701



E-Mail
« Antworten #24 am: 18. Juni 2016, 07:35:55 »

Wenn man so einen Schlepper kauft, dann sind meiner Meinung nach auch noch 2000€ für eine automatische Schmierung über.
Dann verlieren die ganzen Schmierstellen ihren Schrecken Grinsend
Gespeichert

Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #25 am: 18. Juni 2016, 10:51:08 »

Weiß jemand, wie das Volvo gelöst hat? Die haben ja nun auch eine Einzelradaufhängung im Angebot.
JD 8R und Fendt 900 sind ja auch eher wartungsarm. Zwinkernd
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
nadel
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 37
Austria Austria

Beiträge: 34


Der Bär groovt, wenn der Berg ruft!


« Antworten #26 am: 20. Juni 2016, 08:35:14 »

Mich würd interessieren, welche Abgasstufen er erfüllt, bzw. ob hier ein Partikelfilter verbaut ist oder nicht...

Er soll ja jedenfalls Stufe 4 erfüllen. Schafft er aber auch schon Stufe 5, oder kommt dann wieder eine riesen Motorhaube weil man die zusätzliche Abgasnachbehandlung irgendwo unterbringen muss?

Optisch find ich ihn ziemlich gelungen.

Gespeichert
VMS
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 36


« Antworten #27 am: 23. Juni 2016, 07:34:58 »

Hier mal ein Teaser https://www.youtube.com/watch?v=PMKRgWCP85Y
Gespeichert
VMS
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 36


« Antworten #28 am: 18. Juli 2016, 18:14:02 »

Hier ist mal ein wenig mehr zu erkennen
<a href="http://www.youtube.com/v/SBdnoJRxRRg&amp;ap=%2526fmt%3D18&amp;rel=0&amp;fs=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/SBdnoJRxRRg&amp;ap=%2526fmt%3D18&amp;rel=0&amp;fs=1</a>
Gespeichert
Lindy
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 43


« Antworten #29 am: 27. August 2016, 10:48:15 »

Vorstellung auf dem ZLF - Fahrbericht in DLZ 10/2016
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS