AGRARWEB - das Landtechnikforum
12. Dezember 2018, 07:35:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Frühschoppen im Chat jeden Sonntag um 10.30Uhr! Jeder ist willkommen.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welche Kreiselegge kaufen für steinige Böden??  (Gelesen 13421 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Misches
Experte
****
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 546



E-Mail
« Antworten #15 am: 26. März 2014, 21:27:45 »

Die transportbreite ist in österreich bei anbaugeräten bis 3.30m erlaubt. Dann allerdings ab 2.55m nur 25 kmh
Gespeichert

www.humer-heiligenberg.at

Scania, der Mercedes unter den LKWs obwohl sogar Mercedes LKWs baut.
w4-tler
Frischling

Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 3


« Antworten #16 am: 26. März 2014, 23:30:55 »

Dachte es gilt generell mit Anbaugeräten 25km/h ?!? Hab ich da was verschlafen?? Huch

lg
Gespeichert
Misches
Experte
****
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 546



E-Mail
« Antworten #17 am: 27. März 2014, 12:35:26 »

nein nur wenn breiter als 2,55m und nicht weiter als 1,5 über den hintersten Punkt des Traktor hinausreichen.

Sprich anbauspritze und Streuer gilt tempo 50
Gespeichert

www.humer-heiligenberg.at

Scania, der Mercedes unter den LKWs obwohl sogar Mercedes LKWs baut.
Jochen
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 2134


« Antworten #18 am: 27. März 2014, 13:27:10 »

und den Traktor um 40cm nicht überragen

punkto 3,3m - da muß die Straße mindestens 5m breit sein, bei guter Sicht etc.
also auf einem kleinerem Gemeindeweg darf dir allein ohne Begleitfahrzeug oder bei Nebel mit über 3m nix passieren - das mußt auch dazu sagen ...

Gespeichert
benji88
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Austria Austria

Beiträge: 357



« Antworten #19 am: 28. März 2014, 15:23:49 »

Ausser mit Genehmigungen (Güllefass zB)
Gespeichert
Jochen
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 2134


« Antworten #20 am: 28. März 2014, 17:06:15 »

Routengenehmigung ist immer was anderes ...
da gilt dann eh was im Bescheid steht - aber angemeldet mit 25kmh darfst auch 3m breit sein - sonst nur 2,55 über die 3m brauchst eine Genehmigung ...
Gespeichert
gerhard
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: St Pölten
Austria Austria

Beiträge: 265


2104

g.heiss@hg-agrar.at
« Antworten #21 am: 29. März 2014, 07:42:39 »

Also Ales was breiter als 2.55 ist und angemeldet ist braucht eine Überbreitengenehmigung gilt auch für Traktor
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Agrarvideo
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS