AGRARWEB - das Landtechnikforum
12. Dezember 2018, 07:35:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kongskilde GERMINATOR  (Gelesen 3845 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Allen
Gast
« am: 19. Februar 2014, 19:54:54 »

Hallo,
mir wurde ein Kongskilde Germinator mit 6 m Arbeitsbreite angeboten. Ich spiele schon längere mit dem Gedanken ein solches Gerät anzuschaffen. Wer kann von Erfahrungen berichten? Vor und Nachteile? Auf was ist zu achten?
Das Gerät soll zur Saatbeetbereitung eingesetzt werden (mit Winterbegrünung).


Mfg Allen
Gespeichert
stressfrei
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Austria Austria

Beiträge: 134



« Antworten #1 am: 19. Februar 2014, 20:36:25 »

Germinator funkt gut zur Saatbeetbereitung, ist Allerdings für Begrünungen im 1. Arbeitsgang nicht geeignet. Da bist du mit einer Kongskilde Vibromaster greifen. Die hat halt Kultivatorzinken drauf, was der Germinator ja nicht hat.
Wir verwenden beide Maschinen zur Saatbeetbereitung, Vibromaster für die 1. Überfahrt, Germinator für die 2. Überfahrt oder bei gepflügten Flächen für 1 + 2 Überfahrt
Gespeichert
Allen
Gast
« Antworten #2 am: 23. Februar 2014, 10:00:13 »

Hallo,
also mit einer Überfahrt geht es nicht ? Bis jetzt wird es mit der Kreiseleggge in einer Überfahrt gemacht.
Gespeichert
mw
Anfänger
*
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 18


E-Mail
« Antworten #3 am: 01. März 2014, 18:26:37 »

also mit einer überfahrt wirst du es wohl mit dem germinator nach der Begrünung nicht schaffen. Direkt rein fahren kannst du schon, haben wir auch schon gemacht, geht aber ziemlich aufs material (Walzen, Walzenlager bei uns) somit muss man da mit der Geschwindigkeit stark herunter gehen!
Ansonsten ist es ein Top Gerät, einzige was wäre ist die rückverfestigung, die ist bei anderen Kombinationen vll besser. Und ja der Preis ist auch sicherlich ein Thema denk ich mal
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Felberschmied
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS