AGRARWEB - das Landtechnikforum
19. April 2019, 11:30:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: RÜFA John Deere  (Gelesen 22143 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 62
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #15 am: 02. Januar 2014, 23:40:31 »

Du wirst Wohl doch bei Reichhardt landen!
Diese Firma baut übrigens die Reihentaster für John Deere, Krone und sonst noch ein paar Firmen! Es gibt nichts besseres wie beim Mais mit Reihentaster!
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Magister
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 18


« Antworten #16 am: 03. Januar 2014, 19:27:36 »

Hallo
Frag mal bei Kotschenreuter nach die bauen auch Rüfa für John Deere Schlepper.
Vielleicht haben die auch was gebrauchtes.

Gruß
Magister
Gespeichert
manuel3556
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Stmk
Austria Austria

Beiträge: 613



« Antworten #17 am: 03. Januar 2014, 20:10:52 »

Hallo
Frag mal bei Kotschenreuter nach die bauen auch Rüfa für John Deere Schlepper.
Vielleicht haben die auch was gebrauchtes.

Gruß
Magister


Kotschenreuter war meine erste Anlaufstelle wegen der RÜFA. Wie schon am Anfang geschrieben für uns Unrentabel! Wegen Gebrauchtteilen hab ich nicht gefragt aber kann mir nicht Vorstellen das sie etwas Gebrauchtes haben.

Als erste Ausbaustufe werde ich die Lenkung jetzt doch ganz einfach machen. Baue einfach ein 6/2-Wegeventil in die Lenkung und Lenke mal zum probieren mit einem originalen Steuergerät. Für die Armlehne besorge ich mir einen originalen Steuergerätschalter und kupple die Schläuche einfach hinten an. Das kostet zum probieren nicht viel und wer weiß vieleicht gehts ja wirklich gut. Einen LED Balken zur Anzeige des Lenkwinkels hab ich mir auch noch gedacht wäre nicht schlecht und einfach zu machen.

MFG
Manuel
Gespeichert

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!
Ruebe
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 193


« Antworten #18 am: 03. Januar 2014, 21:09:52 »

was hältst du von einem elektrischen Lenkradmotor? Den Novariant wie von Satcon vertrieben kannst du ohne Lenkraddemontage montieren .... und hast nebenbei noch nen Lenksystem. Bleibt nur die Frage der Ansteuerung .... frag mal Georg

VG

Bernd
Gespeichert
Michi
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Ort: Holste-Oldendorf
Germany Germany

Beiträge: 2082


Intelligenz liegt in der Familie

26926117 michael.kopka@live.de michikopka michikopka
WWW
« Antworten #19 am: 05. Januar 2014, 17:08:39 »

Reichhardt baut keine RÜFA mehr ...

Diese nachgerüsteten RÜFAS sind meiner Meinung nach alles Gelump und Kompromiss. Wenn das unbedingt notwendig ist, dann schau dich nach einen Fendt/Valtra/Xerion/MBtrac um.
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #20 am: 05. Januar 2014, 19:57:51 »

Michi, es geht da um 150 PS und da kann nur Valtra liefern.
Aber wegen, ich schätze mal 40, 50 ha Mais lohnen keine großen Investitionen.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Ceres340
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 99


« Antworten #21 am: 06. Januar 2014, 10:43:14 »

Hallo,

mal so eine ganz andere Frage

warum wird der Häcksler nicht in der FZ/FH gefahren ?
- zu hohes Gewicht auf die Vorderachse
- zu hohe Leistungsabnahme an der FZ
- Aussenmaße (Lenkrad zu Anbauteil) nicht zulässig
- Sichtfeld beeinträchtigt/schlecht durch Motorhaube

kann mir da einer von euch mal so eine Antwort geben

Ceres
Gespeichert
manuel3556
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Stmk
Austria Austria

Beiträge: 613



« Antworten #22 am: 06. Januar 2014, 11:11:58 »

Hallo!
Ich würde ihn wegen dem Gewicht schon mal nicht anhängen.
Den Champion 3000 kann man auch nich einfach von Front auf Heck umbauen. Da kann man sagen das sind zwei verschiedene Häcksler.

Michi wie schon beim erster Beitrag geschrieben ein Traktortausch kommt nicht in frage. Und wie Tyrolens schreibt für max 40ha zahlen sich große Investitionen nicht aus.

Mfg Manuel
Gespeichert

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!
Michi
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Ort: Holste-Oldendorf
Germany Germany

Beiträge: 2082


Intelligenz liegt in der Familie

26926117 michael.kopka@live.de michikopka michikopka
WWW
« Antworten #23 am: 12. Januar 2014, 18:54:48 »

also rückwärtsfahren ...
Gespeichert
manuel3556
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Stmk
Austria Austria

Beiträge: 613



« Antworten #24 am: 13. Januar 2014, 13:37:03 »

Ich schätze das ich mit ca. 2000€ für meine Rüfa so wie ich sie jetzt bauen will durchkomme.
Da ich rechne das ich mindestens die nächsten 10 Jahre so fahren will geht sich das schon aus mit Preis/Leistung. Die Wirbelsäule wirds einem auch dankbar sein.
Nur weiß ich noch nicht ob ich es bis zur kommenden Saison schaffe.
Gespeichert

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #25 am: 13. Januar 2014, 14:09:50 »

Sind ja noch 9 Monate hin. Smiley
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Michi
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Ort: Holste-Oldendorf
Germany Germany

Beiträge: 2082


Intelligenz liegt in der Familie

26926117 michael.kopka@live.de michikopka michikopka
WWW
« Antworten #26 am: 14. Januar 2014, 23:55:51 »

ich würde eher das 10fache kalkulieren ...
Gespeichert
manuel3556
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Stmk
Austria Austria

Beiträge: 613



« Antworten #27 am: 15. Januar 2014, 12:51:57 »

ich würde eher das 10fache kalkulieren ...

Fürs 10fache bräuchte ich mir keine gedanken machen wie ich sowas selber baue. Nach meinen berrechnungen für die Komponenten liege ich nicht so falsch.
Gespeichert

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!
Jochen
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 2134


« Antworten #28 am: 15. Januar 2014, 18:56:44 »

Bin Gespannt wie das wird (nicht ganz uneigennützig zugegeben) Afro
Gespeichert
manuel3556
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Stmk
Austria Austria

Beiträge: 613



« Antworten #29 am: 15. Januar 2014, 19:25:57 »

Bin Gespannt wie das wird (nicht ganz uneigennützig zugegeben) Afro

Ich auch!  Grinsend Grinsend Grinsend
Noch mehr gespannt bin ich obs was wird.
Aber ich bin guter Dinge.
Hab zwar keine Pläne aber in meiem Kopf sind schon alle Funktionen vorhanden. Muss nur noch sehen ob ich diese auch umsetzten kann. (zb. fahren ohne Pedale)
Gespeichert

NOTHING RUNS LIKE A DEERE!
Seiten: 1 [2] 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS