AGRARWEB - das Landtechnikforum
22. August 2019, 21:30:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Frühschoppen im Chat jeden Sonntag um 10.30Uhr! Jeder ist willkommen.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Lindner Lintrac  (Gelesen 72774 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #60 am: 25. Oktober 2013, 22:20:31 »

Ohne gelenkte Hinterachse und Kotflügel kann er schon recht schmal werden.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
stressfrei
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Austria Austria

Beiträge: 134



« Antworten #61 am: 25. Oktober 2013, 23:00:58 »

Offensichtlich will Lindner diesen Markt nicht erschließen.

http://www.landwirt.com/Videos/Landtechnik/Lindner+Lintrac+90-560.html

bei 6:01 im Video hört man das dein Kommentar etwas voreilig war ;-)
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #62 am: 25. Oktober 2013, 23:27:57 »

Sollen sie mal machen und das Gegenteil beweisen.  Afro
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
stressfrei
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Austria Austria

Beiträge: 134



« Antworten #63 am: 26. Oktober 2013, 08:02:27 »

Sollen sie mal machen und das Gegenteil beweisen.  Afro

Bin ich auch gespannt wie´s das hinbekommen. Nur schmale Reifen wird´s nicht spielen
Gespeichert
HannesB4
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 45
Austria Austria

Beiträge: 34



« Antworten #64 am: 26. Oktober 2013, 10:03:25 »

Gibt´s schon irgendwo Info´s mit was für Außenbreiten es den geben wird?
weil auch die Spezialkulturen angesprochen werden im Video?
Irgendwo steht was von 1,60m.
Und hier gibt es das Prospekt: http://www.lindner-traktoren.at/lintrac/pdf/Lintrac-90-de.pdf
Gespeichert
bergbauer
Moderator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 35
Ort: Stein SG
Switzerland Switzerland

Beiträge: 1647


AEBI TP35

412724228 bergbauer84@hotmail.com
WWW E-Mail
« Antworten #65 am: 27. Oktober 2013, 19:06:28 »

Sieht interessant aus, aber wohl noch nicht sehr weit erprobt das ganze System...

An den vorderen Kotflügeln konnte sich auch einer verwirklichen... Die sind etwas zuviel des guten für mich.
Gespeichert

www.agrarvideo.ch Der Landtechnik-DVD Shop in der Schweiz
Erlebe die modernste Landtechnik im Einsatz!

Wer etwas über mich wissen will: www.bergbauer84.ch
schweizer
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 45
Switzerland Switzerland

Beiträge: 91



« Antworten #66 am: 27. Oktober 2013, 20:08:05 »

Ob die Hinterachse standhält? 3800 kg in der 100PS Klasse finde ich zuwenig.
Gespeichert
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 62
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #67 am: 27. Oktober 2013, 20:16:56 »

Sieht interessant aus, aber wohl noch nicht sehr weit erprobt das ganze System...

An den vorderen Kotflügeln konnte sich auch einer verwirklichen... Die sind etwas zuviel des guten für mich.

Ews ist ja bekanntlich alles Geschmacksache Grinsend
Ich finde die Kotflügel super! Endlich mal ein Hersteller der sich Deren Design angenommen hat, den es ist ein Bauteil das mit zuerst in den Blick fällt!
Sie müssten lediglich vorne noch etwas weiter runter oder hinten etwas höher gezogen  werden, damit die Steigung mit der Motorhaube harmoniert!
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #68 am: 12. November 2013, 18:53:47 »

Hier ein Link, zu meinen Bilder des Lintracs von der Agritchnica.

https://plus.google.com/u/0/photos/105526641115610135210/albums/5945430615041319681

Schade, dass man das Gerät nicht näher besichtigen, oder sogar draufsitzen konnte.
Gespeichert
stressfrei
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Austria Austria

Beiträge: 134



« Antworten #69 am: 12. November 2013, 23:32:24 »

Hallo!

Warum nicht draufsitzen? Bei mir ist eine nette Dame gestanden und jeder konnte sich draufsetzen und auch genaues mass nehmen.

Jedenfalls muss man vor Lindner den Hut ziehen. Als kleiner Hersteller so eine tolle Maschine ist Klasse. Der Drehknopf für die Bedienung ist ähnlich dem Naviknopf von BMW. Gutes Hubwerk, super Aufstieg, Aussicht auch gut. Gespannt bin ich was sie in Richtung Sonderkulturen machen. Die Kabine hat Ihren breitesten Punkt genau auf halber Höhe. Auch mit der schmalsten Spur ist der Traktor so wie er ausgestellt war für Obst und Wein völlig ungeeignet.
Als Fendtfahrer hat mich der Fendtstand dieses Jahr am wenigsten beeindruckt. Null Innovation zu sehen. Beim Preis drehen sind sie aber Weltmeister. Sehr nervös waren´s aufgrund vom Lintrac und noch mehr wegen dem neuen Cimatic Claas Getriebe. Ich finde vom Aufbau ein Variogetriebe, wo aber die Schwachpunkte vom Variogetriebe (z.B.: 2 manuelle fahrstufen) ausgemerzt wurden.
Da werden´s was machen müssen damits "Technologieführer" bleiben.

lg stressfrei
Gespeichert
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #70 am: 13. November 2013, 11:10:38 »

Vielleicht konnten wir nicht rauf, weil wir am ersten Tag dort waren und der Trac für Besichtungen von Fachpresse o.ä. reserviert war.

Mir gefällt der Lintrac auch. Und wenn man den Preis in der Profi zu grunde zieht, dann könnte er zu einem grossen Konkurrenten für den 200er von Fendt werden. Wir sind dann noch zum ZF Stand gegangen und wollten uns das Terramaticgetriebe anschauen. Aber es war nur komplett ausgestellt, leider war nirgendwo eine Öffnung oder ein Schnitt zu sehen. Und Lindner ist ja nicht weit weg von mir. Angeblich fährt die Lindner Führungsspitze auch BMW... Grinsend

Zum Thema FEndt geb ich Dir völlig recht. Bei den Schleppern nix los. Müsste mal ein neuer 300er kommen.

LG
Komet
Gespeichert
Jochen
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 2134


« Antworten #71 am: 13. November 2013, 14:03:18 »

das mit den kleinen Fendts stimmt - ich war eigentlich immer der Meinung das sich bei 300/400 er Fendt zur Agri was tut Zwinkernd falsch gedacht ...

zum Lintrac Preis in der Profi, ich denke das ist ja wieder so ein "ab" Preis wo noch einiges dazu kommen wird
Gespeichert
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #72 am: 13. November 2013, 15:26:27 »

Die 400er FEndts laufen heuer zu gunsten des 500ers aus. Da werden sie halt beim 300er ein bisschen nachrüsten.
Gespeichert
hardbauer
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Austria Austria

Beiträge: 1062



« Antworten #73 am: 13. November 2013, 19:25:26 »

ein neuer 300er soll in 2 jahren in hannover stehen...
Gespeichert
Jochen
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 2134


« Antworten #74 am: 13. November 2013, 19:30:48 »

mag schon sein das der 500er die 400er ersetzen soll, mir kommen die 500er aber Optisch doch eine Nummer größer vor - oder sind das wieder nur die größeren Reifen?

aber in 2 Jahren erst? dann sind die 300er echt alte Becher - für eine Premiummarke wie fendt ?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Felberschmied
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS