AGRARWEB - das Landtechnikforum
22. Juli 2019, 11:09:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Lindner Lintrac  (Gelesen 72175 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #15 am: 12. September 2013, 16:11:28 »

Am 23.10. ist Händlerpräsentation....
Gespeichert
IHC 523 Allrad
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Ort: dahoam
Germany Germany

Beiträge: 1984



« Antworten #16 am: 12. September 2013, 16:19:56 »

Vielleicht wird dieses Getriebe auch einmal seinen Platz in einem Steyr Multi (CVT) finden...








Das denke ich auch, aber ich denke das da Lindner auf das Getriebe paar Jahre die Hand drauf hat!

So viel was ich bis jetzt weiß soll der Lintrac so ein Rigitrac Konkurent werden, also mit 4 gleich großen Reifen...
Gespeichert
Jaguar 980
Frischling

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 6


« Antworten #17 am: 12. September 2013, 17:52:42 »

Hallo

Der Lintrac hat nicht wie der Reform Mounty respektive der Rigitrac 4 gleichgroße Räder, sondern ist wie ein Standard Traktor unterschiedlich bereift.  Azn
Trotz dieser Ausführung soll der Traktor extrem wendig sein (4Radlenkung?)

Die Bedienung des Stufenlosgetriebes nennt sich LDRIVE und soll "kinderleicht" sein.

Bin sehr gespannt auf das Fahrzeug - wäre eine perfekte Ergänzung zu meinem Geo 83  Azn

Die Frage ist natürlich was der Lintrac mit dieser Ausstattung im Vergleich zu einem Geo 84/94 mehr kosten wird....
Gespeichert
Stefan
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Zentralraum OÖ
Austria Austria

Beiträge: 350



« Antworten #18 am: 12. September 2013, 18:36:31 »

Ja auch im Landwirt.com Forum wird über unterschiedliche Reifengrößen zwischen VA und HA und einer 4-Rad Lenkung geschrieben!
Gespeichert
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #19 am: 12. September 2013, 19:00:54 »

Wenn das Getriebe Terramatic heissen soll, dann wirds wohl der kleinste Bruder von dem sein...

http://www.zf.com/corporate/de/products/product_range/agricultural_machinery/agriculturalvehicles_tractor_driveline_terramatic.shtml
Gespeichert
Stefan
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Zentralraum OÖ
Austria Austria

Beiträge: 350



« Antworten #20 am: 16. September 2013, 10:33:26 »

Wenn das Getriebe Terramatic heissen soll, dann wirds wohl der kleinste Bruder von dem sein...

http://www.zf.com/corporate/de/products/product_range/agricultural_machinery/agriculturalvehicles_tractor_driveline_terramatic.shtml

Ja das neue TMT 09 und TMT 11 sind für eine Leistung von 65 PS bis 110 PS konzipiert.
Gespeichert
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #21 am: 16. September 2013, 11:50:30 »

und der grosse neue Deutz soll dann das grosse Terramatic erhalten.
Gespeichert
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #22 am: 16. September 2013, 13:10:34 »

und hier ist das neue Getriebe

http://www.landwirt.com/berichtdiashow/Agritechnica_2013_News_Traktor_LAder_Transport,17,Terramatic-TMT-09-und-TMT-11-von-ZF.html
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #23 am: 17. September 2013, 14:17:57 »

Es soll eine sehr kompakte Maschine werden, der Juniorchef meint, so eine Art Multifunktionsmaschine mit sehr guter Hangeignung und auch frontladertauglich.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
ösi
Anfänger
*
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #24 am: 17. September 2013, 14:32:42 »

Es soll eine sehr kompakte Maschine werden, der Juniorchef meint, so eine Art Multifunktionsmaschine mit sehr guter Hangeignung und auch frontladertauglich.

... das wird´s wohl schon sein, wenn mitte Okt die Präsentation ist  Grinsend
Gespeichert
Imei84
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Ort: Bruck an der Mur
Austria Austria

Beiträge: 57



« Antworten #25 am: 26. September 2013, 11:36:31 »

Seit heute gibt es das erste offizielle Werbevideo, allerdings sieht man von der Maschine genau nix ;(
Gespeichert

Die 3 Tore die jeden Bauern glücklich machen:
Stalltor
Scheunentor
Traktor
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #26 am: 26. September 2013, 16:15:27 »

Der Lintrac bekommt auf der Agritchnica eine Silbermedaille. Hier die Begründung:

"
    LINTRAC 90
    Lindner Traktorenwerk GesmbH, Kundl, Österreich
    Halle 5, Stand C05
    und
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen, Deutschland
    Halle 3, Stand E19

Um die Wendigkeit und die Frontladereignung des Traktors zu erhöhen, kann die Hinterachse mit gelenkt werden. In Verbindung mit dem in dieser Leistungsklasse nur wenig verbreiteten stufenlosen Fahrantrieb erreicht der Frontladertraktor nahezu die Funktionalität eines Radladers und kann dem Landwirt die Investition in eine zusätzliche Spezialmaschine ersparen.
Gespeichert
ösi
Anfänger
*
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #27 am: 26. September 2013, 16:26:43 »

Der Lintrac bekommt auf der Agritchnica eine Silbermedaille. Hier die Begründung:

"
    LINTRAC 90
    Lindner Traktorenwerk GesmbH, Kundl, Österreich
    Halle 5, Stand C05
    und
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen, Deutschland
    Halle 3, Stand E19

Um die Wendigkeit und die Frontladereignung des Traktors zu erhöhen, kann die Hinterachse mit gelenkt werden. In Verbindung mit dem in dieser Leistungsklasse nur wenig verbreiteten stufenlosen Fahrantrieb erreicht der Frontladertraktor nahezu die Funktionalität eines Radladers und kann dem Landwirt die Investition in eine zusätzliche Spezialmaschine ersparen.



... ein RigiTrac von Lindner  Grinsend
Gespeichert
peppo
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 278



« Antworten #28 am: 26. September 2013, 20:18:30 »

Wenn die Vorderachsen genauso stabil sind wie die der Geotracs, dann viel Spaß mit dem Radlader, aber mal sehen, werde bei der Werksausstellung sicher einmal vorbei schauen...

sg
Sebastian
Gespeichert
Francis
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 32


E-Mail
« Antworten #29 am: 26. September 2013, 20:56:23 »

Das erinnert mich an eine Geschichte von meinem Vater.
Damals hatten wir einen Lindner 520 SA mit Frontlader zum Mist laden.
Ohne Überbeantspruchung brach die Aufhängung oberhalb der Achse. Dabei wurden auch Teiel vom Motorblock abgerissen. Ziemliche Schei** jedenfalls.

Das einzige was von Lindner kam war: Ein Frontlader ist der Tod von jedem Traktor, blablabla, keine Kulanz...

Traktor kam dann weg und natürlich kein Lindner mehr auf den Hof.

Und heute wirbt man mit der so tollen Frontladertauglichkeit. Na ich bin gespannt.

MfG
Francis
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Containerprofi - Ihr Partner für Abrollcontainer
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS