AGRARWEB - das Landtechnikforum
08. August 2022, 07:09:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Frühschoppen im Chat jeden Sonntag um 10.30Uhr! Jeder ist willkommen.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: GPS Überwachung von Landmaschinen  (Gelesen 22518 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Fendt 818 Vario
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 24


« am: 03. Januar 2013, 18:04:33 »

Hallo zusammen,

hat jemand von euch ein GPS Überwachungssystem im Schlepper oder Ähnlichem um das Fahrzeug im Falle eines Diebstahls wiederzufinden?
Ich habe eines bei ebay gekauft, nachdem seit Mitte November 2 Schlepper bei uns in der Gegend gestohlen wurden, obwohl wir Mitten in
Deutschland und nicht an der Grenze zu anderen EU-Ländern leben.

Wie sind die Erfahrungen mit solchen Geräten???

Viele Grüße
Gespeichert
Grufti
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Wördern
Austria Austria

Beiträge: 1344


No Risk no Fun

575233225
« Antworten #1 am: 03. Januar 2013, 18:40:04 »

Bei Autos funktionierst relativ gut

Nem Freund von mir wurde das Auto gestohlen und der hatte sowas von der Versicherung aus drinnen.. zwei Tage später stand das Auto wieder bei ihm in der Garage



Mfg
Gespeichert

Lebe dein leben wie es ist, denn du hast nur dieses!

Fendt forever!

Am Trekker daheim im Stall zuhause!

Das ist der Interessiert-mich-Becher \_/ ... Oh guck mal, er ist leer !

Der Tradition verbunden, dem Fortschritt verpflichtet!!!
wtc
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 123


« Antworten #2 am: 03. Januar 2013, 20:15:10 »

Braucht man da eine Kostenpflichtige Sim Karte dazu?
Gespeichert
Fendt 818 Vario
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 24


« Antworten #3 am: 03. Januar 2013, 21:53:47 »

Das GPS-Gerät benötigt eine Sim-Karte. Ich denke, dass nur Kosten verursacht werden, wenn ich das "GPS-Gerät" anrufe und dann die SMS mit den Koordinaten zurück bekomme.
Das macht man vielleicht 2 oder 3 Mal zur Probe und dann hoffentlich nie wieder.

Gespeichert
wtc
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 123


« Antworten #4 am: 04. Januar 2013, 07:53:51 »

Geht das nicht automatisch vom Gerät aus das der sich meldet sobald er weiter wie gewollt vom Hof weg ist?

Sonst würd ich den bei uns im Wald auf einen Parkplatz fahren wo keine Simverbindung ist und ich könnte dort Tagelang verladen.
Gespeichert
Michi
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Ort: Holste-Oldendorf
Germany Germany

Beiträge: 2082


Intelligenz liegt in der Familie

26926117 michael.kopka@live.de michikopka michikopka
WWW
« Antworten #5 am: 04. Januar 2013, 12:27:20 »

da gibts einige anbieter solcher systeme. wenn es nur um diebstahlschutz geht wäre die scombox evtl. eine möglichkeit.

john deere bietet für viele maschinen schon serienmässig jdlink an. da kann man seinen traktor weltweit verfolgen und noch sehr viel funktionen mehr darüber ausführen.
Gespeichert
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 65
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #6 am: 04. Januar 2013, 12:41:57 »

Hallo zusammen,

hat jemand von euch ein GPS Überwachungssystem im Schlepper oder Ähnlichem um das Fahrzeug im Falle eines Diebstahls wiederzufinden?
Ich habe eines bei ebay gekauft, nachdem seit Mitte November 2 Schlepper bei uns in der Gegend gestohlen wurden, obwohl wir Mitten in
Deutschland und nicht an der Grenze zu anderen EU-Ländern leben.

Wie sind die Erfahrungen mit solchen Geräten???

Viele Grüße

Ich musste ja fast lachen, als ich diesen Beitrag gelesen habe.

DU hast laut Deiner Aussage bei E-bay einen GPS Fahrzeugtracker gekauft, weit  gar nicht wie und ob überhaupt  funktioniert?
Und anscheinend hast Du was gekauft und weiß gar nicht was es ist?

Sorry  aber ich kann das nicht glauben, Wenn´s doch so sein sollte,dann schreib doch einfach was Du gekauft hast!

Mit ner Sim KArte alleine ist es nicht getan! Wo sendet die SIm Karte welche Daten hin? Was kostet dieser Service?

Arbeitet der Hersteller mit ner Maffia Organisation zusammen und erzählt denen wo Dein Schlepper steht?
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Fendt 818 Vario
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 24


« Antworten #7 am: 04. Januar 2013, 13:14:57 »

Ich habe das folgende Gerät gekauft:

http://www.ebay.de/itm/150390785596;jsessionid=F1B63648AABEE19022AD7D006D1297FB?ru=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fsch%2Fi.html%3F_sacat%3D0%26_from%3DR40%26_nkw%3D150390785596%26_rdc%3D1

Die Daten werde doch wohl nur ich selber abfragen können, da meine SIM-Karte eingebaut wird. Außerdem bin ich nicht der 1. Käufer und bei annähernd 100% positiven Bewertungen glaube ich nicht, dass das Gerät von einer Firma vertrieben wird, die der Mafia nahe steht! Im Übrigen wird beschrieben, dass keine Kosten bzw. Gebühren zusätzlich verursacht werden!!!
Gespeichert
benji88
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Austria Austria

Beiträge: 355



« Antworten #8 am: 04. Januar 2013, 13:46:13 »

Ich habe das folgende Gerät gekauft:

http://www.ebay.de/itm/150390785596;jsessionid=F1B63648AABEE19022AD7D006D1297FB?ru=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fsch%2Fi.html%3F_sacat%3D0%26_from%3DR40%26_nkw%3D150390785596%26_rdc%3D1

Die Daten werde doch wohl nur ich selber abfragen können, da meine SIM-Karte eingebaut wird. Außerdem bin ich nicht der 1. Käufer und bei annähernd 100% positiven Bewertungen glaube ich nicht, dass das Gerät von einer Firma vertrieben wird, die der Mafia nahe steht! Im Übrigen wird beschrieben, dass keine Kosten bzw. Gebühren zusätzlich verursacht werden!!!

Hab die Sache mal überflogen schaut ja wirklich einfach und nit so schlecht aus... Aber vl gibts ja da wirklich nen Haken??? Dass das alles gebührenfrei ist und nix kostet ist schon irgendwie komisch...naja

Das mit den Daten ist so ne Sache... Wenn dir die Firma die Sim-Karte dazu verkauft wird die ja mit ihrer Nummer auch wo registriert sein.
Und wenn man bei A1 oder anderen Anbietern mal nachfragen würde und denen die Sim-Nummer sagt werden die dir unter größter Wahrscheinlichkeit deine Tel-Nummer dazu sagen können... und mehr brauchst ja net weil derjenige der anruft bekommt die Koordinaten... Und das weiß ja die Sim-Karte nicht ob das du bist oder eine der Sich die Nummer gezockt hat... Und somit wäre so eine Nummer für Gauner Gold wert.

Und wie schon einer hier gesagt hat... Wenn da jemand ein wenig Dreck am Stecken hat und Verbrechensorganisationen nahe steht, naja so ne Tel Nummer ist unauffällig und schnell weitergegeben... Und kann unter Umständen richtig wertvoll sein... Ärgerlich
Gespeichert
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 65
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #9 am: 04. Januar 2013, 15:21:14 »

OK, um die Sache zuvereinfachen:

Wennich die Absicht hätte ein Auto oder einen Schlepper zu klauen, hätte ich mit Sicherheit einen GSM Jammer in der Hosentasche.
Damit sind dann alle Alarmanlagen die übers GSM lSignale Senden wollen im Umkreis von ca 10 Meter eliminiert!

Geh davon aus, das nicht nur ich das weiß.............!!!!!!!!!

So ein GSM Jammer in der größe einer Zigarettenschachtel hat ca 100 Stunden Betriewbsleistung.

Die Jammer werden immer mehr zu einem Problem für LKW Unternehmer! Fast jeder LKW hat ja heutzutage so einen GPS Tracker eingebaut. Wenn die Fahrer nicht ständig kontrolliert werden wollen, schalten sie eifach den JAmmer ein!
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Michi
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Ort: Holste-Oldendorf
Germany Germany

Beiträge: 2082


Intelligenz liegt in der Familie

26926117 michael.kopka@live.de michikopka michikopka
WWW
« Antworten #10 am: 04. Januar 2013, 15:36:59 »

naja. ein gutes system speichert aber die daten zwischen und sendet sie im paket wenn wieder empfang ist. insofern ziemlich nutzlos für den fahrer.
Gespeichert
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 65
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #11 am: 04. Januar 2013, 15:48:05 »

Michi, ich wollte nicht Alles dazu schreiben...

Aber wie Du weißt gibts auch die kombinierten GSM/GPS Jammer. Dann ist auch der GPS Empfang für Deine Zwischenspeicherung für die Katz....

Kostet halt dann anstatt 50Euro so um die 70 Euro.

Frab mal bie JD nach! Da fehlen in Russland teilweise ganze Tage an Logging und Übertragung aus JD Schleppern........

Rate mal weshalb?
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Michi
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Ort: Holste-Oldendorf
Germany Germany

Beiträge: 2082


Intelligenz liegt in der Familie

26926117 michael.kopka@live.de michikopka michikopka
WWW
« Antworten #12 am: 04. Januar 2013, 16:12:40 »

für diebe sicher interessant, aber wenn der lkw dauernd gps und gsm ausfall hat, dann wird der chef irgendwann mal unangenehme fragen stellen ...

und wer sich auskennt, kann die controller auch eben kurz abklemmen oder ausbauen, das ist für profis aus kein hindernis.
Gespeichert
Fendt 818 Vario
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 24


« Antworten #13 am: 04. Januar 2013, 17:00:35 »

Also ist das System, was ich gekauft habe nicht brauchbar??
Ich bin kein Computerexperte und kenne mich daher nicht so gut aus.


Übrigens halten hohe Zäune die Diebe auch nicht ab, diese wurden bisher
einfach überfahren und obwohl ein Traktor danach sehr viel Öl verloren hat
konnte man die Spur bis in ein Waldgebiet verfolgen. Dort wurde er dann
verladen und verschwand bis zum heutigen Tage spurlos.
Gespeichert
Michi
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Ort: Holste-Oldendorf
Germany Germany

Beiträge: 2082


Intelligenz liegt in der Familie

26926117 michael.kopka@live.de michikopka michikopka
WWW
« Antworten #14 am: 04. Januar 2013, 17:13:54 »

die frage ist ob in der software des trackers evtl. code drin ist, der ermöglicht jemand aussenstehenden daten abzurufen. ansonsten funktioniert die sache ja ohne webseite, nur über sms und eine eigene sim karte. das ist meiner meinung nach nicht sehr komfortabel und nicht stand der technik.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Containerprofi - Ihr Partner für Abrollcontainer
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS