AGRARWEB - das Landtechnikforum
01. Dezember 2020, 18:46:03 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Atemschutz gesucht  (Gelesen 12233 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« am: 20. Dezember 2012, 14:04:46 »

Hallo,

ich suche eine Staubmaske, die gegen Feinstäube aller Art, vor allem aber gegen Pilzsporen schützt.
Bisher hatte ich die Halbmaske von 3M (Serie 6000), die ist so la la.
Bin jetzt am Überlegen, vielleicht doch auf eine Partikelmaske umzusteigen und dafür öfter zu wechseln.

Irgendwelche Vorschläge?


Viele Grüße,

Thomas

Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
MF6180
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 42
Ort: St. Gallen
Switzerland Switzerland

Beiträge: 1212



« Antworten #1 am: 20. Dezember 2012, 17:14:07 »

Hallo,
ich suche eine Staubmaske, die gegen Feinstäube aller Art, vor allem aber gegen Pilzsporen schützt.
Bisher hatte ich die Halbmaske von 3M (Serie 6000), die ist so la la.
Bin jetzt am Überlegen, vielleicht doch auf eine Partikelmaske umzusteigen und dafür öfter zu wechseln.
Irgendwelche Vorschläge?
Viele Grüße,
Thomas

Selber finden... Grinsend
http://solutions.3maustria.at/wps/portal/3M/de_AT/OccSafety/Home/Products_for/RespiratoryProtection/Particulate-Respirator/
Gespeichert

Reisen ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #2 am: 20. Dezember 2012, 17:40:14 »

Hab ich mir doch schon längst angesehen und mir auch schon überlegt, welche alle ich mal probieren könnte. Aber vielleicht kann ja jemand meine Suche verkürzen helfen.

Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Jochen
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 2134


« Antworten #3 am: 20. Dezember 2012, 19:13:04 »

Wie lange hast du die auf?
ich bin von den Partikelmasken nicht begeistert, ich hab da einige geschenkt bekommen von einem Industriebetrieb, schön einzeln Verpackt, Filterwirkung gut, aber bis die wirklich Dicht sitzen .... naja ...

ich greife doch öfter zu P6000 ...

Aber du hast von 3M die Hotline auf der Broschüre drauf - ruf mal an, und die SVB als Beratung kann ich dir auch empfehlen, die haben da gute Leute die ihren Bauern weiter helfen Zwinkernd

mfg
Gespeichert
Misches
Experte
****
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 546



E-Mail
« Antworten #4 am: 20. Dezember 2012, 20:12:29 »

Es kommt jetzt drauf an für was du sie brauchst ich hab zum beispiel zum Schweinestallwaschen eine Vollmaske von 3m mit Aktivkohlefilter und Gebläse, dass ist das beste was ich jedem Empfehlen kann,  das ist wie wenn dir den ganzen Tag ne frische Briese ins gesicht bläst und du hast am abend absolut keine Hustenanfälle und die Zigarette danach schmeckt auch noch gut.

http://solutions.3mdeutschland.de/wps/portal/3M/de_DE/OccSafety/Home/Products_for/RespiratoryProtection/Supplied_and_PoweredAirRespirator/Versaflo/
Gespeichert

www.humer-heiligenberg.at

Scania, der Mercedes unter den LKWs obwohl sogar Mercedes LKWs baut.
Allen
Gast
« Antworten #5 am: 20. Dezember 2012, 21:43:12 »

Hallo!
Wenns bei mir mal staubig wird habe ich eine leichte Atemschutzmaske wie die Feuerwehr.
http://www.draeger.com/AT/de/products/personal_protection/masks/full_face/com_x-plore_6530.jsp?showBackButton=true

Am Anfang etwas umständlich aber nach kurzer Zeit sehr einfache Handhabung.
Wenn du einen Feuerwehmann kennst (oder selber einer bist) kannst man ja mal nachfragen diese Masken werden ja mal ausgeschieden.
Sind dann für ne Kiste Hopfenblütentee zu bekommen, und die Filter haben auch Ablaufdatum.
Für mich war es halt eine Günstige und Gute Alternative.
mfg
Gespeichert
benji88
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Austria Austria

Beiträge: 355



« Antworten #6 am: 21. Dezember 2012, 09:34:39 »

Wie Jochen schon sagte, es gibt viele echt gute Masken auch die mit Aktivkohlefilter, aber sicherlich ein großes Problem ob die wirklich dicht sind, weil aus eigener Erfahrung weiß ich das sie das einfach oft nicht sind.

Ich persönlich gehe mit einer FFP2 von Schuller in den Stall, die kannst 6-8 Stunden verwenden und am Abend dann weder Husten noch Probleme beim Feierabendbier mit Zigarette  Zwinkernd
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #7 am: 21. Dezember 2012, 10:08:19 »

Ist für den Stall und heuer leider auch für den Heustock gedacht. Die Halbmaske macht halt null Probleme, ist aber auch ein wenig unhandlich und mit dem Filtertausch bin ich auch nicht im Reinen. Da wäre eine Einwegmaske wieder feiner.  Derzeit brauche ich die dreimal die Woche, kann es aber vielleicht auf einmal die Woche reduzieren.

Angeblich sollen Raucher viel seltener eine Farmerlunge bekommen. Gut geräuchert eben. Zwinkernd
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Jochen
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Austria Austria

Beiträge: 2134


« Antworten #8 am: 21. Dezember 2012, 10:28:59 »

Nö Thomas das ist anders - wie meinte erklärte mir mal ein Freund er braucht die Masken nicht, der Staub verbrennt eh in der Zigarette und der Rauch wird auch noch gefiltert also was soll passieren  Lächelnd
Und richtig geräuchertes Fleisch hält länger  Grinsend
Gespeichert
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #9 am: 21. Dezember 2012, 11:20:32 »

Vermutlich sind die Lungenbläschen schon mit Teer überzogen und damit besetzt. Zwinkernd


Was so alles in die Lunge geht, sieht man ja, ohne Maske, oft am Taschentuch. Schauderhaft.


Beim Heu ärgert's mich eh ungemein. Den Kühen kannst das schon nicht mehr füttern und das alles nur, weil wieder mal einer mit dem Kopf durch die Wand wollte. Weil der Nachbar zu mähen beginnt und alle Stress bekommen.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
david880
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Krustetten
Austria Austria

Beiträge: 196



WWW
« Antworten #10 am: 21. Dezember 2012, 11:22:08 »

Ich hätte ein paar ausgeschiedene Feuerwehrmasken mit (abgelaufenen) Einschraubfiltern da... für eine kleine Aufmerksamkeit könnt ich euch die zukommen lassen bei Bedarf!
Gespeichert

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #11 am: 21. Dezember 2012, 11:56:56 »

Das sind Vollmasken, oder? Das ist dann doch bissl zu viel des Guten.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
david880
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Krustetten
Austria Austria

Beiträge: 196



WWW
« Antworten #12 am: 21. Dezember 2012, 13:21:27 »

Ja türlich, Vollmasken!
Gespeichert

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!
Misches
Experte
****
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 546



E-Mail
« Antworten #13 am: 21. Dezember 2012, 18:29:44 »

Das sind Vollmasken, oder? Das ist dann doch bissl zu viel des Guten.

ich hab mal wo nur teilmasken gesehen fürs atemschutzgebläse gesehen weis leider nicht mehr wos die gab. wollte selbst auch statt der Vollmaske eine solche, bin aber froh, dass ich Vollmaske habe.
Gespeichert

www.humer-heiligenberg.at

Scania, der Mercedes unter den LKWs obwohl sogar Mercedes LKWs baut.
deere75
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 45
Ort: Schwechat
Austria Austria

Beiträge: 60



« Antworten #14 am: 21. Dezember 2012, 23:01:34 »

Ich habe diese Maske für den Pflanzenschutz:  http://www.draeger.com/AT/de/products/personal_protection/masks/full_face/com_x-plore_5500.jsp?showBackButton=true

Bin sehr zufrieden damit, sehr leicht und mit den 2 kleinen Filtern auf der Seite besser zu tragen als ein grosser vorne. Den habe ich jetzt die letzten 15 Jahre gehabt.
Aber so ein Gebläseatmer würde mich schon reizen.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Agrarvideo
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS