AGRARWEB - das Landtechnikforum
09. Juli 2020, 17:14:03 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Motoren Tier III  (Gelesen 7717 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
LPG-Typ1
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 196


E-Mail
« am: 18. November 2008, 08:46:06 »


Moin

Diesel Motoren mit der Bezeichnung Tier III ist das nun das beste und modernste was es gibt. ?? Weil ich habe mich eigentlich nie mit diesem Thema beschäftigt

Hoffe auf ein paar Antworten von Euch..
Gespeichert
Hadi
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 47
Ort: Neukirchen am GRV.
Austria Austria

Beiträge: 2950


242549682
WWW
« Antworten #1 am: 18. November 2008, 09:09:16 »

Hallo,

also das beste und modernste kann man nicht sagen.

Es gibt mitlerweile schon Motoren nach Tier 5 ( Euro 5 ). Allerdings muss bei dem schon ein separater Tank für den Zusatzstoff - AdBlue ( Harnstoff ) aufgebaut sein.

Diese Norm tritt mit September 2009 in Kraft.

lg Hadi
Gespeichert

"Lieber ein Optimist, der sich mal irrt,
als ein Pessimist, der dauernd recht hat."
LPG-Typ1
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 196


E-Mail
« Antworten #2 am: 18. November 2008, 09:16:32 »

Hallo,

also das beste und modernste kann man nicht sagen.

Es gibt mitlerweile schon Motoren nach Tier 5 ( Euro 5 ). Allerdings muss bei dem schon ein separater Tank für den Zusatzstoff - AdBlue ( Harnstoff ) aufgebaut sein.

Diese Norm tritt mit September 2009 in Kraft.

lg Hadi

Moin Hadi,

Ich habe gerade von  BlueTec Technik gelesen soll noch besser sein..

Lg Michi
Gespeichert
LPG-Typ1
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 196


E-Mail
« Antworten #3 am: 18. November 2008, 09:26:35 »

Sollten die Hersteller das ganze neue Zeugs denn bis 2009 schon alle drin haben oder ist das egal ?

Ich meine jetzt Euro 5 und dieses BlueTec Technik ?
Gespeichert
Paktler
Schriftsteller
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 405


"Wann gibts was zu essen?" Averell Dalton


« Antworten #4 am: 18. November 2008, 10:09:33 »

Neu gebaute Landmaschinen müssen ab 2009 mit Tier III -Motoren ausgerüstet werden. Deswegen auch im Moment reges Entwickeln und ändern bei vielen Herstellern. Das die AdBlue-Technik auch in der Landwirtschaft kommen würde war ja nur mehr eine Frage der Zeit. Ist ja mehr oder weniger eine Mogelpackung um die Abgaswerte erreichen zu können. Aber das gesetz (danke liebe EU) schreibt lediglich vor vieviel von was letztendlich durch den Auspuff raus kommen darf. Wie es der einzelne Hersteller löst ist ihm selbst überlassen. Fakt ist das das ADBlue System auch was kostet. Im Moment ist AdBlue in etwa bei gut um 0,50 €  je Liter käuflich zu erwerben.

Fakt ist das die LKW-Bereich mittlerweile seit einigen Jahren damit fährt. Allerdings auch eine neue entwicklung ist im Motorenbau zu sehen. Scania hat mittlerweile die erste EURO5- Maschine im Programm die ohne Harnstofftechnik auskommt. Ich bin der Meinung das eh in Bälde die ersten EURO 6 Maschinen zu haben sind.
Gespeichert

Lieber breit grinsen als schmal denken...
Ares697
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Ort: Rötenberg
Germany Germany

Beiträge: 785


MF @ MD

288766627
E-Mail
« Antworten #5 am: 18. November 2008, 14:53:51 »

wir bekommen auch zwei neue scanias 440 mit euro 5. soviel ich weis brauchen die kein adblue. das problem ist nur, dass dur die neue abgasrückführung mehr platz benötigt wird
Gespeichert
Tuning Esel
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Ort: Cortebert
Switzerland Switzerland

Beiträge: 533


Man ist nur ein Zahn,vom Räderwerk der Welt....


E-Mail
« Antworten #6 am: 18. November 2008, 18:07:57 »

Also bei meinen Arbeitgeber hat es ind er Spetition nun 5-6 diese Scanias 440,einem hat es schon die Kopfdichtung verheitzt..
es kommen imemr mehr,komischer weise sah ich letzte Woch bei Uns einen neuen Scania R420 bei uns,mit Adblue...
man muss nicht vergessen der aufpreis von dem AGR(so heisst das zeug) gegenüber dem Adblue ist gewaltig,man hört von fast 20000Euro!!!Aufpreis und diese Maschinen musste sehr hoft in die Werkstatd(wir haben Service verträge wo dan Scania sagt wahn die kommen müssen)wo dan alles mögliche gemessen wurde,denke  es ist noch nicht so ausgereift,MAN kommt nächst Jahr auch mit so nem Motor
Zur Frage,wen man nen EGR Sccania nimmt,und dem Adblue aufbaut(sol angeblich nachrüstbar sein..)dan bekommt man Euro 6!aber die genau Norm vom Euro 6 ist noch nicht deffiniert!
Bald kommt die Luft sauberer hinten raus als sie im Filter vorne angesaugt wirt...
Gespeichert

Man Lebt nur einmal!!
Hage
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 40



« Antworten #7 am: 18. November 2008, 21:07:52 »


zur Orientierung sind wir schon bei Tier IV Augen rollen
Gespeichert

Gruß Hage
LPG-Typ1
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 196


E-Mail
« Antworten #8 am: 19. November 2008, 07:45:11 »

Moin,

Aber zur zeit hat Deutz doch die Nase vorn oder täusche ich mich da.? Deutz im Motorenbau wohl gemerkt. Azn

Mfg Michael
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Containerprofi - Ihr Partner für Abrollcontainer
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS