AGRARWEB - das Landtechnikforum
10. Dezember 2019, 06:09:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Agritechnica 2011  (Gelesen 165090 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Clara
Experte
****
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 501


« Antworten #210 am: 18. November 2011, 21:54:26 »

Liebe Herren der Schöpfung,

beachtet bitte das Urheberrecht... gerade von diversen Plakaten.

Desweiteren braucht ihr auch die Zustimmung der jeweiligen Hostessen/MitarbeiterInnen, dass ihr hier die Fotos veröffentlichen dürft. Sonst kann solch ein Schnappschuss ziemlich teuer werden.

Nachdenkliche Grüße,

Clara
Gespeichert

s oundcloud.com/bischoffch
i nitiative-handarbeit.de/aktionen
h oreb.org
k achelmannwetter.com
d wd.de
e berhard-ossig-stiftung.de
d elatorre-stiftung.de/sachspende.html
b erlinerdom.de/aktuelles/hilfe-der-dom-broeckelt
my picot.com
Jungbauer
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Ort: Burgenland
Austria Austria

Beiträge: 691



« Antworten #211 am: 18. November 2011, 22:37:42 »

Liebe Herren der Schöpfung,

beachtet bitte das Urheberrecht... gerade von diversen Plakaten.

Desweiteren braucht ihr auch die Zustimmung der jeweiligen Hostessen/MitarbeiterInnen, dass ihr hier die Fotos veröffentlichen dürft. Sonst kann solch ein Schnappschuss ziemlich teuer werden.

Nachdenkliche Grüße,

Clara

bezüglich Werbeplakaten muss ich Clara Recht geben. Was allerdings Bilder von einer öffentlichen Messe angeht, gelten teilweise andere rechtliche Grundlagen. Die Veröffentlichung von Fotos von öffentlichen Messen, sofern kein "Foto-Verbot" durch den Messe-Veranstalter ausgesprochen wurde, ist als Ausnahme zum "Recht am eigenen Bild" geregelt. Soll bedeuten, dass Fotos dann veröffentlicht werden dürfen, wenn:

a) nicht gezielt eine Einzelperson abgelichtet wurde und mehrere einzelne Personen erkennbar sind
b) das Bild nicht berechtigte Interessen des Abgebildeten verletzt.

Nahaufnahmen, auf welchen sonst niemand erkennbar ist, von Hostessen/MitarbeiterInnen sind also nicht zulässig.
« Letzte Änderung: 18. November 2011, 22:39:21 von Jungbauer » Gespeichert

mfg
Jungbauer
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #212 am: 18. November 2011, 23:34:36 »

Oh, also da geh ich schon mal davon aus, dass Hostessen photographiert werden dürfen. Wozu sonst sind die denn da? Man wird da sicherlich eine konkludente Zustimmung annehmen dürfen.
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Jungbauer
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Ort: Burgenland
Austria Austria

Beiträge: 691



« Antworten #213 am: 18. November 2011, 23:49:00 »

Das Gesetz sagt, dass die Urheberrechte am Foto dem Fotographen gehören sofern der / die Abgelichtete eine Entlohnung dafür bekommen haben - denke die werden schon bezahlt worden sein von den Herstellern dafür dass sie "schön" sind und die Menge unterhalten. Von wem die bezahlt werden müssen ist im Gesetz nicht geregelt.
Also, her mit den Fotos!  Grinsend
Gespeichert

mfg
Jungbauer
Ares697
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Rötenberg
Germany Germany

Beiträge: 785


MF @ MD

288766627
E-Mail
« Antworten #214 am: 19. November 2011, 12:58:09 »

was mich jedoch auch erstaunte, an den türen waren überall "foto verbot" aufkleber, falls das keinem aufgefallen ist...
Gespeichert
Jungbauer
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Ort: Burgenland
Austria Austria

Beiträge: 691



« Antworten #215 am: 19. November 2011, 16:19:50 »

was mich jedoch auch erstaunte, an den türen waren überall "foto verbot" aufkleber, falls das keinem aufgefallen ist...

Tja dann is es wirklich illegal Fotos zu veröffentlichen. Eigentlich ist sogar des Fotographieren selbst illegal. Die Frage ist nur, ob die Messeveranstalter wirklich drauf schauen bzw. Klagen einreichen. Hängt wohl von deren Interessen ab und ob die selbst Fotos veröffentlichen / verkaufen wollen.

@Hadi: Keine Angst davor wegen Deiner Fotostrecke?
Gespeichert

mfg
Jungbauer
lagavulin
Experte
****
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 757



« Antworten #216 am: 23. November 2011, 12:45:23 »

Die FAZ schreibt:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/moderne-landwirtschaft-wer-diesel-saet-wird-nahrung-ernten-11528834.html
Gespeichert
IHC 523 Allrad
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Ort: dahoam
Germany Germany

Beiträge: 1984



« Antworten #217 am: 26. November 2011, 16:35:41 »

Hab ein paar Zahlen von der Agri:

ein Quadratmeter hat bei der Agri 130€ kostet, Der Krone Stand alleine hat insgesamt mit Aufbau 2,5 Millionen gekostet  Schockiert
Case IH hat bis am letzten Freitag über 300 Schlepper verkauft, darunter auch einige Magnum CVX!
Gespeichert
Komet
Experte
****
Offline Offline

Beiträge: 602


« Antworten #218 am: 26. November 2011, 16:40:04 »

Tja dann is es wirklich illegal Fotos zu veröffentlichen. Eigentlich ist sogar des Fotographieren selbst illegal. Die Frage ist nur, ob die Messeveranstalter wirklich drauf schauen bzw. Klagen einreichen. Hängt wohl von deren Interessen ab und ob die selbst Fotos veröffentlichen / verkaufen wollen.

@Hadi: Keine Angst davor wegen Deiner Fotostrecke?

Gegenüber dem, wie die Schlitzaugen mit dem Fotoapperat umgegangen sind, ist unser geknipse nicht der Rede wert. Bei denen geht es ja um Spionage... Cool
Gespeichert
Jungbauer
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Ort: Burgenland
Austria Austria

Beiträge: 691



« Antworten #219 am: 26. November 2011, 23:23:33 »

Hab ein paar Zahlen von der Agri:

ein Quadratmeter hat bei der Agri 130€ kostet, Der Krone Stand alleine hat insgesamt mit Aufbau 2,5 Millionen gekostet  Schockiert
Case IH hat bis am letzten Freitag über 300 Schlepper verkauft, darunter auch einige Magnum CVX!

Also laut der Preisliste, die vor der Messe auf der Agri-Homepage zu sehen war, bekommst Du für 130€ nur nen Stand im Freien od. auf der Toilette! Was ich da so in Erinnerung habe waren die Preise so um die 166€! Gab verschiedene Abstufungen, je nach Standart (eine Seite offen, 2 od. mehr Seiten offen). Das sind aber nur die reinen Flächenpreise! Dazu kommen noch so Dinge wie Müllentsorgung, Reinigung, ....
Dann hast mal den Grundpreis für die Fläche! Danach wirds aber erst richtig interessant! Beleuchtung, Mitarbeiter, Verpflegung und Nächtigung für eben diese, Maschinentransport, ...
Gespeichert

mfg
Jungbauer
IHC 523 Allrad
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Ort: dahoam
Germany Germany

Beiträge: 1984



« Antworten #220 am: 27. November 2011, 15:33:36 »

man muss eher ab 130€ schreiben dann würde es passen Grinsend

wie gesagt der Krone Stand hat 2,5 Millionen gekostet und da wird der Transport bestimmt noch nicht dabei sein!
Gespeichert
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 62
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #221 am: 27. November 2011, 17:38:42 »

man muss eher ab 130€ schreiben dann würde es passen Grinsend

wie gesagt der Krone Stand hat 2,5 Millionen gekostet und da wird der Transport bestimmt noch nicht dabei sein!


Irgendwie glaubst Du anscheinend was vom Hörren/Sagen zu wissen?Huch? Die Rechnung der DLG an Krone hast Du anscheinend aber nicht gesehen!!!?Huch



Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Stef@n
Frischling

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 7


« Antworten #222 am: 27. November 2011, 17:53:29 »

Ich hab mir Zahlen von einem vergleichbaren Stand sagen lassen, allerdings nackte Betonfläche. Das waren gerade mal 10 % davon. Auch wenn da noch alles drauf kommt, an Technik, Gebühren, Personal, etc. werden die wohl kaum bei der Summe rauskommen. Das der Spaß teuer ist, ist klar, aber die 2,5 Millionen kommen mir doch deutlich überzogen vor.
Gespeichert
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 62
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #223 am: 27. November 2011, 19:03:22 »

Ich oute mich mal:

Mein Stand hatte 25 qm.

Gesamtkosten waren genau 13 920.-- Euro!
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Trucknology
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Wieting (Kärnten)
Austria Austria

Beiträge: 342


Dein Freund und Helfer!


« Antworten #224 am: 27. November 2011, 19:07:40 »

Grüß Euch!

Auch ich möchte mal meinen (negativen) Senf dazugen: 2,5 Mio Euro für einen Messestand bei der Agritechnica? Nicht bös sein aber  Spinnst du??

Kann mir nicht wirklich vorstellen das ein Konzern mal eben ein paar Mio Euro locker macht nur um "gute" Werbung zu machen... wieviele Maschinen man für die Aktion dafür wieder verkaufen müsste!
Wäre ja einerseits pervers - die einen sind gezwungen zum Sparen und andere werfen so mit Geld um sich?!



Gruß Zölestin
Gespeichert

Genieße jeden Tag deines Lebens!
Was heut nicht geht, geht eben morgen :-)
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS