AGRARWEB - das Landtechnikforum
22. August 2019, 21:27:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Pöttinger bringt neue Generation bei Heckmähwerken  (Gelesen 2549 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hadi
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 47
Ort: Neukirchen am GRV.
Austria Austria

Beiträge: 2950


242549682
WWW
« am: 24. Oktober 2010, 21:21:37 »

Bei den Neuheiten 2011 im Bereich Mähwerke hat Pöttinger weitere Trümpfe im Ärmel: Neu in der Familie der NOVACAT Heckmähwerke sind die Modelle 402 und 442 mit 3,88 m bzw. 4,3 m Arbeitsbreite. Das zentrale Element dieser beiden Modelle ist die hydraulische Unterlenkerwippe: sie garantiert einfaches Anhängen, ohne lästiges Verdrehen der Hubwerksstreben. Mit der hydraulischen Unterlenkerwippe lässt sich der Anbaubock immer in die richtige, waagrechte Position bringen - unabhängig von der Geometrie des Traktorhubwerks.   Dadurch erfolgt einerseits immer die richtige Entlastung und andererseits ist eine hohe Bodenfreiheit am Vorgewende (50 cm innen) und im Straßentransport möglich.

Für den Transport wird das Mähwerk um 90 Grad nach hinten geschwenkt. Der doppelt wirkende Zylinder der Rückschwenkung dient zugleich auch als Anfahrsicherung. Stößt das Mähwerk auf ein Hindernis, weicht es nach hinten zurück. Dadurch kann das Mähwerk optimal vor schweren Schäden geschützt werden. Die beiden neuen NOVACAT- Mähwerke lassen sich hydraulisch entlasten. Am Mähwerksrahmen ist ein Manometer angebracht ist, auf dem sich der Entlastungsdruck leicht ablesen lässt und kann bei Bedarf einfach über ein doppelt wirkendes Steuergerät angepasst werden.
Um immer eine optimale Ausnutzung der Mähwerksarbeitsbreite zu garantieren, ist es bei den NOVACAT 402 und 442 möglich, die Mäheinheit an zwei verschiedenen Positionen des Auslegers zu montieren. Bei Pöttinger wird die Wartungsfreundlichkeit groß geschrieben: durch die großzügige Schutzklappung ist die Zugänglichkeit zum Mähbalken optimal gelöst, so lassen sich die Klingen schnell und einfach wechseln.
Gespeichert

"Lieber ein Optimist, der sich mal irrt,
als ein Pessimist, der dauernd recht hat."
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Containerprofi - Ihr Partner für Abrollcontainer
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS