AGRARWEB - das Landtechnikforum
07. Dezember 2019, 15:38:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Agritechnica 2009 - Impressionen vom Aufbau  (Gelesen 40578 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Montana
Gast
« Antworten #15 am: 02. November 2009, 21:11:35 »

Hallo

also der Aufbau vom Claas Stand hat auch was ! Die Planung ist gewaltig! Vorallem den Liner 4000 an die Wand zu nageln ist schon eine Tolle Idee. So spart man Platz und Kosten.

http://app.claas.com/news2010/agritechnica/de/making-of/making-of.php

lg Hadi


ja aber trotzdem fehlt der lexion 700?!^^
Gespeichert
Lange
Electro Farmer
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Kreis Gießen / Mittelhessen
Germany Germany

Beiträge: 1253



« Antworten #16 am: 02. November 2009, 21:18:24 »


ja aber trotzdem fehlt der lexion 700?!^^

Oh man, der wird dieses Jahr halt nicht kommen, der läuft noch in der Erprobung. Genauso wie der Fendt Häcksler und der Trisix, findet euch damit ab. Ich kanns einfach net mehr hören. Jedes Jahr müssen die Maschinen noch größer, stärker, schneller und teuerer sein, jedes Jahr müssen die Hersteller wieder eine neue Sensation vorstellen. Und wenn dem mal nicht so ist, sind alle enttäuscht und mit den Firmen ist dann angeblich nichts mehr los. Dass aber 95 % der Leute, die solche Aussagen treffen, niemals eine solche Maschine fahren oder gar kaufen, ist dann wieder eine andere Sache.
Sorry, aber das musste einfach mal raus!

Nachdenkliche Grüße
Lange
Gespeichert

Landwirtschaft aus Leidenschaft
Montana
Gast
« Antworten #17 am: 02. November 2009, 21:31:54 »

Oh man, der wird dieses Jahr halt nicht kommen, der läuft noch in der Erprobung. Genauso wie der Fendt Häcksler und der Trisix, findet euch damit ab. Ich kanns einfach net mehr hören. Jedes Jahr müssen die Maschinen noch größer, stärker, schneller und teuerer sein, jedes Jahr müssen die Hersteller wieder eine neue Sensation vorstellen. Und wenn dem mal nicht so ist, sind alle enttäuscht und mit den Firmen ist dann angeblich nichts mehr los. Dass aber 95 % der Leute, die solche Aussagen treffen, niemals eine solche Maschine fahren oder gar kaufen, ist dann wieder eine andere Sache.
Sorry, aber das musste einfach mal raus!

Nachdenkliche Grüße
Lange


gacker gacker gacker  mensch du verstehst miene ironie nicht .

soll noch lieber nen paar smilys dazu machen damit du es kapierst

mensch mensch menschwenn du es nicht mehr hören kannst dann lese soetwas bitte nicht.

wir wissen alle das es wahrscheinlich einen trisx geben wird.

und das mit dem V1200 der lexion 700 auch nciht zu dieser agri kommt sonst hätten die beides zusammen vorgestellt.



aber nun berihig dich und mach dir nen tee werde ich jetzt auch machen und dann hock ich mich vor die glotze.
Gespeichert
MagicM
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Oberfranken
Germany Germany

Beiträge: 330



« Antworten #18 am: 02. November 2009, 23:20:25 »

Da wir alle bei der Wahrheit bleiben sollten habe ich mir erlaubt einige Sachen "richtig" zu stellen:


wir wissen alle das es wahrscheinlich einen trisx geben wird.

Falsch, nicht nur wahrscheinlich wird es einen geben, es gibt mit SICHERHEIT EINEN, und zwar den der 2007 in Hannover stand.


und das mit dem V1200 der lexion 700 auch nciht zu dieser agri kommt sonst hätten die beides zusammen vorgestellt.

Auch falsch, das V1200 Schneidwerk ist mittlerweile schon seit geraumer Zeit von Claas offiziell vorgestellt worden und steht zusammen mit
einem 600er Lexion auf dem Claas-Stand. Nachzulesen unter anderem auf der Claas Homepage, insbesondere im Neuheiten und Agritechnica-Special wo es
sogar einen Standplan mit den ausgestellten Maschinen zu sehen gibt, man sollte es nicht glauben.... Schockiert

Gruß
MagicM
Gespeichert
Köhli
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 150


« Antworten #19 am: 03. November 2009, 01:36:50 »

Oh man, der wird dieses Jahr halt nicht kommen, der läuft noch in der Erprobung. Genauso wie der Fendt Häcksler und der Trisix, findet euch damit ab. Ich kanns einfach net mehr hören. Jedes Jahr müssen die Maschinen noch größer, stärker, schneller und teuerer sein, jedes Jahr müssen die Hersteller wieder eine neue Sensation vorstellen. Und wenn dem mal nicht so ist, sind alle enttäuscht und mit den Firmen ist dann angeblich nichts mehr los. Dass aber 95 % der Leute, die solche Aussagen treffen, niemals eine solche Maschine fahren oder gar kaufen, ist dann wieder eine andere Sache.
Sorry, aber das musste einfach mal raus!

Nachdenkliche Grüße
Lange


Hallo,

also ich kann Deine Aufregung nicht nachvollziehen. Mag sein, dass die meisten hier sich nie solche Maschinen kaufen werden aber darum geht es doch gar nicht. Salopp formuliert wäre es sehr naiv zu denken, dass die Hersteller sich nach dem "gemeinen Pöbel" richten. Vielmehr geht es doch darum, marktwirtschaftliche Vorteile zu schaffen, was dazu geführt hat, dass Entwicklungszeiten immer kürzer wurden und der Kunde das ehrenvolle Privileg genießen darf, die Probefahrten zu übernehmen.

Das das absolute schei**e ist dürfte jedem klar sein. Nur die Schuld dessen an technikbegeisterte Menschen abzuschieben ist m. E. n. vollkommen falsch. Technologische (Weiter-) Entwicklung war und ist das Zünglein an der Waage. Wer sich dem verschließt, hat (aus unternehmerischer Sicht) bereits verloren. Allerdings ist die derzeitige Geschwindigkeit mehr als fragwürdig.


So, dass war mein Wort zum Sonntag... äh Dienstag  Afro


 

Gespeichert
Lange
Electro Farmer
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Kreis Gießen / Mittelhessen
Germany Germany

Beiträge: 1253



« Antworten #20 am: 03. November 2009, 06:33:56 »


Hallo,

also ich kann Deine Aufregung nicht nachvollziehen. Mag sein, dass die meisten hier sich nie solche Maschinen kaufen werden aber darum geht es doch gar nicht. Salopp formuliert wäre es sehr naiv zu denken, dass die Hersteller sich nach dem "gemeinen Pöbel" richten. Vielmehr geht es doch darum, marktwirtschaftliche Vorteile zu schaffen, was dazu geführt hat, dass Entwicklungszeiten immer kürzer wurden und der Kunde das ehrenvolle Privileg genießen darf, die Probefahrten zu übernehmen.

Das das absolute schei**e ist dürfte jedem klar sein. Nur die Schuld dessen an technikbegeisterte Menschen abzuschieben ist m. E. n. vollkommen falsch. Technologische (Weiter-) Entwicklung war und ist das Zünglein an der Waage. Wer sich dem verschließt, hat (aus unternehmerischer Sicht) bereits verloren. Allerdings ist die derzeitige Geschwindigkeit mehr als fragwürdig.


So, dass war mein Wort zum Sonntag... äh Dienstag  Afro


 



Köhli,

vielleicht ist mein Beitrag etwas missverständlich ausgedrückt. Ich stimme dir voll zu, dass die Entwicklungszeiten immer kürzer werden und der Endkunde mehr oder weniger ein Produkt verkauft bekommt, dass noch nicht 100% Marktreif ist. Natürlich muss die Entwicklung auch immer weiter gehen, Stillstand bedeutet hier ein Rückschritt.
Mein Beitrag bezog sich auf die Leute, die alle zwei Jahre eine komplette Überarbeitung eines bestehenden Lieferprogramms von den Herstellern erwarten. Und dieses ist schlicht und ergreifend nicht machbar für die Hersteller. Ja, Fendt hat mehrere Häcksler in der Erprobung laufen, wie auch den Trisix. Und ja, Claas bastelt an einen größeren Lexion. Allerdings brauchen solche Maschinen nunmal eine gewisse Zeit, bis man dieses dem Markt vorstellen und dann einführen kann. Viele Messebesucher sollten das auch mal bedenken.
Ich bin der letzte, der sich gegen den Vortschritt im Landmaschinenbereich wehren würde.

Entschuldigt bitte, wenn mein vorangegangener Post etwas missverständlich war, hoffe dass es jetzt verständlicher ist. Ich wollte auch gewiss niemanden persönhnlich angreifen, lediglich zum Nachdenken animieren.

Gruß Lange
Gespeichert

Landwirtschaft aus Leidenschaft
Georg
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 62
Ort: 97531 Obertheres
Germany Germany

Beiträge: 1664


WWW
« Antworten #21 am: 03. November 2009, 09:05:22 »

Claas ist ja inzwischen schon so "arm" das der Lexion 600 der ausgestellt wird ne "Gebrauchtmaschine" ist! (Achtung Ironie) es ist ein Rekorddrescher, der in 12 Monaten rund um den Erball gelaufen ist.

Wobei Claas da bei Agritechnica Maschinen eh nicht so kleinlich ist! Als der 480 er Lexion vorgestellt wurde, ing noch überall der Staub und die Sprue, und war einfach überlackiert!

In meinen Augen dann schon peinlich wenn vor dem Nachlackieren für so eine Messe die Maschine nicht mal richtig gereinit wurde!
Gespeichert

Wenn die Sau keine Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das er verhungert.
Wenn die Sau zu viele Ferkel wirft, hat der Bauer Angst das die Ferkel verhungern,
Frank
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Hannover
Germany Germany

Beiträge: 115



WWW
« Antworten #22 am: 03. November 2009, 13:06:37 »

So, ein paar weitere Bilder von heute.

Anlieferungen:


[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert

Schöne Grüße aus H
Frank

Familientreffen...

Frank
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Hannover
Germany Germany

Beiträge: 115



WWW
« Antworten #23 am: 03. November 2009, 13:08:51 »

Standimpressionen:



[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert

Schöne Grüße aus H
Frank

Familientreffen...

Frank
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Hannover
Germany Germany

Beiträge: 115



WWW
« Antworten #24 am: 03. November 2009, 13:13:21 »

Raupen - mal so - mal anders:


[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert

Schöne Grüße aus H
Frank

Familientreffen...

Frank
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Hannover
Germany Germany

Beiträge: 115



WWW
« Antworten #25 am: 03. November 2009, 13:16:16 »

Seltene Gäste:



[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert

Schöne Grüße aus H
Frank

Familientreffen...

Frank
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Hannover
Germany Germany

Beiträge: 115



WWW
« Antworten #26 am: 03. November 2009, 13:18:17 »

Das muss alles noch in die Hallen - aber das wird noch.


[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert

Schöne Grüße aus H
Frank

Familientreffen...

Lange
Electro Farmer
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Kreis Gießen / Mittelhessen
Germany Germany

Beiträge: 1253



« Antworten #27 am: 03. November 2009, 14:10:47 »

Klasse Bilder Frank, gerne mehr davon  Smiley
Gespeichert

Landwirtschaft aus Leidenschaft
Tyrolens
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 5172



« Antworten #28 am: 03. November 2009, 15:18:19 »

Tolle Sache, Frank!

Der Laie bekommt ja sonst nie mit, wie so ein Messeaufbau abläuft (ich war auch nur mal beim Abbau eines recht kleinen Messestandes dabei).

Übrigens, sagt diese Motorhaube über Mercedes Benz mehr aus als tausend Worte. Was waren halt noch Zeiten...




Und die MFs sehen mit grau lackiertem Rahmen ungleich besser aus als mit schwarzem...



Viele Grüße und noch viel Erfolg beim Aufbau,

Thomas
Gespeichert

"Ich sehe, Du bist ja ein Wolf" - "Oh ja, ein Wolf, und werde niemals ein Hund für Euch werden".
Nico
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Kreis Gießen / Mittelhessen
Germany Germany

Beiträge: 1179


John Deere 7710 - Weizen einlagern

557789069
E-Mail
« Antworten #29 am: 03. November 2009, 18:04:56 »

Servus Frank,

das ist wirklich eine gute Idee von dir gewesen.Sehr interessante Bilder. Zwinkernd

Würde mich auch über weitere Bilder freuen.

Noch eine Frage zum Schluss:

Wie viele Wochen vor Austellungsbeginn wird eigentlich mit den Aufbauarbeiten begonnen ?
Gibt´s da einen bestimmten Termin,oder ist das von Jahr zu Jahr verschieden ?

MfG
« Letzte Änderung: 03. November 2009, 18:07:17 von Fendt 924 » Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS