AGRARWEB - das Landtechnikforum
10. Dezember 2019, 07:04:07 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Frühschoppen im Chat jeden Sonntag um 10.30Uhr! Jeder ist willkommen.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 9   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Agritechnica 2009  (Gelesen 74278 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
CVXer
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Ort: Lübeck
Germany Germany

Beiträge: 282


310733061
« Antworten #15 am: 17. Januar 2009, 11:00:02 »

Von uns aus ist es ja nicht so weit, nur knapp 2h, die ich dann mit meiner Mutter per Auto zurücklegen werde, dass auf der Rückfahrt rappelvoll mit Modellen ist.
Ich gehör leider zur Gruppe der Modellsammler, die jedes mal wieder auf der Agri ausgelacht werden, weil sie mit letzter Kraft voll bepackt am Auto ankommen. Deshalb kommt ein anderes Verkehrsmitel schon nicht in Frage.
Gespeichert

Viele Grüße
Sven
Lange
Electro Farmer
Administrator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Ort: Kreis Gießen / Mittelhessen
Germany Germany

Beiträge: 1253



« Antworten #16 am: 17. Januar 2009, 13:54:30 »

....dass auf der Rückfahrt rappelvoll mit Modellen ist.
Ich gehör leider zur Gruppe der Modellsammler, die jedes mal wieder auf der Agri ausgelacht werden, weil sie mit letzter Kraft voll bepackt am Auto ankommen. Deshalb kommt ein anderes Verkehrsmitel schon nicht in Frage.

Na da können wir uns wohl die Hand geben  Lächelnd War vor zwei Jahren mit dem Niki oben und auf der Rückfahrt hatten wir den Kofferraum rappel voll, wobei da halt auch unser Gepäck war. Ich werd wohl schonmal anfangen mir jeden Monat nen Betrag X für Modelle und Co zur Seite zu legen...
Gespeichert

Landwirtschaft aus Leidenschaft
936Fahrer
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 42
Austria Austria

Beiträge: 602


Ihr Baggerfahrer machts persönlich


« Antworten #17 am: 17. Januar 2009, 15:08:20 »

Gibt es schon Ankündigungen der Firmen über neue Modelle auf der Messe?

Lg Martin
Gespeichert
fendt936vario
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Ort: Thurgau
Switzerland Switzerland

Beiträge: 1154


Die Macht auf Rädern


WWW
« Antworten #18 am: 18. Januar 2009, 01:41:58 »

Fendt 200 S Vario
Gespeichert

Fendt Vario 936 TMS

AGCOs are the Best
Fendt is the Best of the Best
15er Steyr
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Ort: Weinviertel, NÖ
Austria Austria

Beiträge: 181


MF 6180

488948361
« Antworten #19 am: 18. Januar 2009, 11:07:32 »

was für schule ist das, Landwirtschaftsschule?

mfg fabian

Agro-HAK
d.h HAK + 8 Stunden pro Woche lw-Fachschule
Gespeichert
Neuss am Rhein
Globaler Moderator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Ort: Drensteinfurt
Germany Germany

Beiträge: 1037


349392251
E-Mail
« Antworten #20 am: 18. Januar 2009, 18:50:21 »

Zum Glück sind es von mir aus nur ca 1:45 min Lächelnd
Gespeichert
Nico
Spezialist
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Ort: Kreis Gießen / Mittelhessen
Germany Germany

Beiträge: 1179


John Deere 7710 - Weizen einlagern

557789069
E-Mail
« Antworten #21 am: 18. Januar 2009, 19:40:40 »

Servus,

naja wir haben laut Google Earth umgefähr 2 Stunden und 45 Minuten zu fahren,das ist auch noch im erträglichen Rahmen,aber da kommen bestimmt noch ein paar Minuten hinzu wegen den üblichen Verkehrsbehinderungen.
Ist für mich in diesem Jahr der erste Besuch auf der Agritechnica.

MfG Nico
« Letzte Änderung: 18. Januar 2009, 19:52:08 von Fendt 924 » Gespeichert

CVXer
Senior
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Ort: Lübeck
Germany Germany

Beiträge: 282


310733061
« Antworten #22 am: 18. Januar 2009, 20:13:05 »

Gibt es schon Ankündigungen der Firmen über neue Modelle auf der Messe?

Lg Martin

Wenn du Miniatur-Modelle meinst, wovon ich einfach mal ausgehe (das mit 200 S Vario wunderte mich, dann ist bisher noch nichts bekannt, aber man munkelt, dass es wohl nen 600er Fendt und von Siku ziemlich sicher den MB Trac in schwarz geben wird. Aber bis jetzt nix offizielles. Profi wird im Oktober wieder einige Geheimnisse lüften, denke ich.
Gespeichert

Viele Grüße
Sven
Paktler
Schriftsteller
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Ort: Tirol
Austria Austria

Beiträge: 405


"Wann gibts was zu essen?" Averell Dalton


« Antworten #23 am: 18. Januar 2009, 21:06:20 »

Gibt es schon Ankündigungen der Firmen über neue Modelle auf der Messe?

Lg Martin

Ich nehm doch mal stark an das die Agritechnica keine Modellbaumesse werden wird, das ist eine nette Begleiterscheinung davon. Die Hersteller werden vermutlich wieder einmal versuchen sich gegenseitig die Show zu stehlen. In den nächsten Monaten wird sicher einiges durchsickern. Claas wird den neuen "Nasenbären" vermutlich serienreif am Stand stehen haben. Der Xerion wird vermutlich eine Haupattrakton dort. Mal schauen ob sich in Sachen Drescher auch was tut. Auch etwaige Erntetechik im Ladewagenbereich sollte evtl mal ein Update erfahren.

Fendt wird den Häcksler bringen, die upgedateten 800er Varios sowie die 200er Varios. Viel mehr sollt da nicht sein. John Deere wird die Neuen Typenbezeichnungen und die damit verbundenen neuen Modelle zeigen.

Mal schauen was noch so alles durchsickert. Ist ja noch eine ganze Weile hin.

Gespeichert

Lieber breit grinsen als schmal denken...
Firestarter
Experte
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 44
Ort: 27777
Germany Germany

Beiträge: 552

99187175
E-Mail
« Antworten #24 am: 19. Januar 2009, 08:43:56 »

Fendt wird den Häcksler bringen, die upgedateten 800er Varios sowie die 200er Varios. Viel mehr sollt da nicht sein.

Laut Profi soll der Häcksler erst in 3 bis 4 Jahren kommen. Ich denke nicht das der auf der Agri verkeufsfertig stehen wird.
Gespeichert

Weltmeister im einbeinigen Holzklotzumtreten und Testfahrer für Gasfeuerzeuge auf einer Zuckerrübenkolchose bei Minsk! Lächelnd
Xerion 3800
Profi
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Ort: Rötenberg
Germany Germany

Beiträge: 189


366057114
« Antworten #25 am: 19. Januar 2009, 12:33:56 »

Laut Profi soll der Häcksler erst in 3 bis 4 Jahren kommen. Ich denke nicht das der auf der Agri verkeufsfertig stehen wird.

Vielleicht steht der nicht verkaufsfertig da aber zumindest mal ein Prototyp. Jeder erwartet dass dort der Häcksler stehen wird und ich glaube nicht, dass Fendt seine Kunden (Liebhaber) enttäuschen will und nur die modifizierten Traktoren bringt.
Gespeichert
JD7930
Fortgeschrittener
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Ort: Haren
Germany Germany

Beiträge: 74



« Antworten #26 am: 19. Januar 2009, 14:39:49 »

Fendt wird allein deshalb schon den Häcksler dahin stellen, nur um da die Hauptattraktion zu sein. Letztes Jahr haben sie es mit dem Trisix geschafft, letztes könnte der Häcksler die Massen anziehen, nur um ein Facelifting des 800er zu sehen, werde ich dort auch nicht hingehen.
Gespeichert
bergbauer
Moderator
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Alter: 35
Ort: Stein SG
Switzerland Switzerland

Beiträge: 1647


AEBI TP35

412724228 bergbauer84@hotmail.com
WWW E-Mail
« Antworten #27 am: 19. Januar 2009, 15:22:55 »

Fendt wird allein deshalb schon den Häcksler dahin stellen, nur um da die Hauptattraktion zu sein. Letztes Jahr haben sie es mit dem Trisix geschafft, letztes könnte der Häcksler die Massen anziehen, nur um ein Facelifting des 800er zu sehen, werde ich dort auch nicht hingehen.
Fendt kann auch aus dem Trisix eine weitere Achse verpassen und den Quateight daraus machen!
Dann gehen auch alle schauen und ein Facelifting des 800er wird überflüssig Zwinkernd

Lassen wir uns mal überraschen!
Gespeichert

www.agrarvideo.ch Der Landtechnik-DVD Shop in der Schweiz
Erlebe die modernste Landtechnik im Einsatz!

Wer etwas über mich wissen will: www.bergbauer84.ch
Hage
Anfänger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Germany Germany

Beiträge: 40



« Antworten #28 am: 05. Februar 2009, 19:35:33 »

Hallo,


..den link zum Video hab ich heute auch erst entdeckt -  TriSix in action

From profi February 2008
Video showing additional material of the Fendt Trisix Vario driving impression:

http://profi.com/Controller?actionClass=lv.ais.proficouk.action.VideosAction&action=index&id=34%3FmenuId%3D99&menuId=
Gespeichert

Gruß Hage
magnum9250
Gast
« Antworten #29 am: 05. Februar 2009, 20:23:48 »

Hallo,


..den link zum Video hab ich heute auch erst entdeckt -  TriSix in action

From profi February 2008
Video showing additional material of the Fendt Trisix Vario driving impression:

http://profi.com/Controller?actionClass=lv.ais.proficouk.action.VideosAction&action=index&id=34%3FmenuId%3D99&menuId=

hallo

dieses video gibt es bei youtube ja schon ne ewigkeit
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 9   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Felberschmied
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS