AGRARWEB - das Landtechnikforum
22. Januar 2019, 21:14:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Frühschoppen im Chat jeden Sonntag um 10.30Uhr! Jeder ist willkommen.
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 26. Dezember 2018, 21:43:51 
Begonnen von New Holland - Letzter Beitrag von New Holland
Hallo

gibt es irgendwo einen Rechner oder eine Tabelle welche Reifen auf welche Felgen passen ?

Oder kann mir wer sagen ob 580/70R38 auf W16Lx38 Felgen passen ?
und 480/70R24 auf W13x24 ?

Mit freundlichen Grüßen Tobias

 2 
 am: 25. Dezember 2018, 13:37:37 
Begonnen von benji88 - Letzter Beitrag von New Holland
Wünsch euch Frohe Weihnachten

Gruß

 3 
 am: 09. November 2018, 19:04:59 
Begonnen von IHC 523 Allrad - Letzter Beitrag von Stefan
Ein Prospekt vom Blauen gibt es schon:
https://www.dropbox.com/s/yjj6r43vlk4gd29/Brochure%20T5%20Autocommand.pdf?dl=0

Sieht eher nach einem kleinen Profi aus, obwohl er bei New Holland T5 heißt...

 4 
 am: 06. November 2018, 19:57:18 
Begonnen von IHC 523 Allrad - Letzter Beitrag von ston150
Geduld...wird, soweit ich weis, nächstes Jahr auf der Agritechnica vorgestellt... Zwinkernd


 5 
 am: 04. November 2018, 21:40:59 
Begonnen von farmerbertl - Letzter Beitrag von Jurgen12Boy
Versuch mal Wbstraining.de anzuklicken, da hast eine Menge an Möglichkeiten in den verschiedenen Bereichen. Wenn du nicht zurecht kommst, kannst du auch direkt nachfragen und wirst gründlich beraten.

 6 
 am: 04. November 2018, 15:33:56 
Begonnen von IHC 523 Allrad - Letzter Beitrag von klaro777
Anscheinend ist ein "großer Multi" oder ein "kleiner Profi" mit Stufenlosgetriebe in der pipeline. Gibt es dazu schon Informationen und Daten (außer einer holländischen Homepage mit Ausführung in blau)? lg

 7 
 am: 11. September 2018, 08:40:38 
Begonnen von Hydraulik_Muck - Letzter Beitrag von Hydraulik_Muck
Interessante Idee. Wie verhält sich die Stufe denn, wenn mehrere Leute auf oder absteigen?

Wenn zwei hintereinander einsteigen würden, hätte der Zweite nicht mehr den bequemen, niedrigen Einstieg, sondern den originalen.
Der GRIFAsoftstep ist ja normalerweise so angebracht, dass die untere Stufe im eingefahrenen Zustand in der gleichen Höhe ist, wie die Originalleiter.
Steigen zwei nacheinander aus, kann der erste die Stufe hochfahren lassen, indem er kurz auf den "Auslöser", die 3. Stufe drückt.
Das würde auch ein Beifahrer nach dem Ausstieg machen, um die Bodenfreiheit der Maschine für die Weiterfahrt des Fahrers zu erreichen.

In jedem Fall, würde für JEDEN der Nutzen bleiben, den Sprung beim Abstieg zu verhindern! Das ist das A und O des GRIFAsoftstep.

Sorry für die späte Antwort. Ich war unterwegs und hatte keine Login Daten parat...
Im Heft 8-18 der profi ist GRIFAsoftstep übrigens ausführlich getestet!

 8 
 am: 27. August 2018, 09:32:31 
Begonnen von Hydraulik_Muck - Letzter Beitrag von Lange
Interessante Idee. Wie verhält sich die Stufe denn, wenn mehrere Leute auf oder absteigen?

 9 
 am: 08. Juli 2018, 16:07:43 
Begonnen von ösi - Letzter Beitrag von fendt936vario
Einfacher kleiner Test:
Man betätige ein Steuerventil. Bei einem Standart OC, hört man bei der Betägigung eines Steuerventils den Ölfluss der gepumpt wird und über das DBV verheizt wird.
Ebenso hört man den Motor, welcher mehr Leisten muss als nur im Standgasbetrieb ohne Last.
Bei CC und CCLS hört man jedoch nichts, weil hier nur der Druck bereitgestelllt wird. Jedoch die Ölmenge zurückgefahren wird und somit praktisch keine Öl mehr fliesst.
Somit auch kaum Mehrleistung die vom Motor gezogen wird.
So könnte man rein akkustisch relativ viel bestimmt.
Erfahrungsgemäss gibt es OC-Systeme (Standart günstig) und CCLS (modern, effizient)
CC gibt es bei John Deere schon länger.
OCLS ist eher eine Seltenheit.
OC=Open center
CC= Closed center
LS= Load Sensing

Beste Grüsse

 10 
 am: 07. Juli 2018, 21:59:40 
Begonnen von ösi - Letzter Beitrag von ösi
Hallo, habe drei Fragen zu den Zusatzsteuergeräten der Steyr CVT 170/CASE CVX 170 Hydraulik die mir offentlich einer beantworten kann:
1. Wie kann man das gelbe Stg. (am Joystick) auf Schwimmstellung schalten?
2. Wo findet man das Kabel (Stecker) für den Umschalttaster am Joystick (lt. BA X14/13)?
3. Wie kann ich herausfinden ob eine LS-Hydraulikanlage verbaut ist (...ist leider nicht dokumentiert)?

Besten Dank im Voraus.

lg

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Agrarvideo
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS