AGRARWEB - das Landtechnikforum
19. November 2018, 02:52:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Landtechnikvideos und DVD´s
News: Achtung!! Bilder können nur von registrierten Mitgliedern gesehen werden!!!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Karte Galerie Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 09. November 2018, 19:04:59 
Begonnen von IHC 523 Allrad - Letzter Beitrag von Stefan
Ein Prospekt vom Blauen gibt es schon:
https://www.dropbox.com/s/yjj6r43vlk4gd29/Brochure%20T5%20Autocommand.pdf?dl=0

Sieht eher nach einem kleinen Profi aus, obwohl er bei New Holland T5 heißt...

 2 
 am: 06. November 2018, 19:57:18 
Begonnen von IHC 523 Allrad - Letzter Beitrag von ston150
Geduld...wird, soweit ich weis, nächstes Jahr auf der Agritechnica vorgestellt... Zwinkernd


 3 
 am: 04. November 2018, 21:40:59 
Begonnen von farmerbertl - Letzter Beitrag von Jurgen12Boy
Versuch mal Wbstraining.de anzuklicken, da hast eine Menge an Möglichkeiten in den verschiedenen Bereichen. Wenn du nicht zurecht kommst, kannst du auch direkt nachfragen und wirst gründlich beraten.

 4 
 am: 04. November 2018, 15:33:56 
Begonnen von IHC 523 Allrad - Letzter Beitrag von klaro777
Anscheinend ist ein "großer Multi" oder ein "kleiner Profi" mit Stufenlosgetriebe in der pipeline. Gibt es dazu schon Informationen und Daten (außer einer holländischen Homepage mit Ausführung in blau)? lg

 5 
 am: 26. September 2018, 00:50:01 
Begonnen von Clara - Letzter Beitrag von Clara
Hallo und guten Morgen,

in diesem Jahr bekommen zwei Bauern den alternativen Nobelpreis- zum einen der Agronom und Missionar Tony Rinaudo und dann an den afrikanischen Bauern Yacouba Sawadogo. Beide Herren bringen den Wald in die Wüste bzw. in Trockengebiete.

Hier ein Artikel über Tony Rinaudo
fr.de/politik/alternativer-nobelpreis-kaempfer-gegen-die-wueste-a-1588924]www.fr.de/politik/alternativer-nobelpreis-kaempfer-gegen-die-wueste-a-1588924
und
worldvision.de/aktuell/2015/05/Tony-Rinaudo-FMNR

und hier zu Yacouba Sawadogo: tagesschau.de/ausland/alternativer-nobelpreis-137.html

Allen alles Liebe und eine gute und segensreiche Zeit,

Clara

 6 
 am: 24. September 2018, 17:07:15 
Begonnen von Clara - Letzter Beitrag von Clara
Hallo und guten Tag, in die Runde,

wir freuen uns auf alle Begegnungen rund um die diesjährige Hospizwoche in Berlin.

Was es in diesem Jahr zu erleben gibt, ist hier zu finden:
hospizwoche.de/fileadmin/DATEN/Hospizwoche/Programmheft_21_Berliner_Hospizwoche_2018.pdf

Allen, die Menschen auf ihren letzten m im Leben begleiten alles, alles Liebe und geniesst die gemeinsame Zeit,

Clara

 7 
 am: 24. September 2018, 16:52:31 
Begonnen von Clara - Letzter Beitrag von Clara
... nach wie vor recht viel und alles mögliche.

- aktuell lese ich "Jungsbücher" wie "Gregs Tagebuc(e)h(er)",  "Die Olchis", "Das magische Baumhaus" und "Die drei ? ? ?"

- Friedrich Schorlemmer "Bibel für Eilige"

- Förster/Kreuz "Zündstoff für Andersdenker"

Lesende Grüße,
Clara

 8 
 am: 24. September 2018, 16:36:59 
Begonnen von Clara - Letzter Beitrag von Clara
Hallo und guten Tag, in die Runde,

Jungs sind anders als Mädchen, nicht nur aus biologischer Sicht, sondern auch im Alltag. das wissen wir alle, die mit Jungs und Mädchen im Alltag zu tun haben- egal ob im privaten oder öffentlichen Rahmen.

Hier ist mal ein interessanter Beitrag dazu aus der ZDF-Reihe 37 Grad...
youtube.com/watch?v=IFEzTJVFhsE

Nachdenkliche Grüße,

Clara

 9 
 am: 11. September 2018, 21:13:36 
Begonnen von Clara - Letzter Beitrag von Clara
Hallo und guten Abend,

ich lade heute mal wieder zu zum Gedankentanken...

Heute soll es um den Glauben gehen und dessen Größe. Es ist die Predigt vom letzten Sonntag aus dem Berliner Dom zum Glauben, so gross wie ein Senfkorn:
berlinerdom.de/fileadmin/user_upload/01_Startseite-Home/Mediathek/Predigten/Predigten_zum_Nachlesen/2018/2018-09-09_Mueller.pdf?v=1536675641

Viel Freude beim lesen und entdecken,
Clara

Und hier gleich noch eine Einladung zu den überkonfessionellen und sehr gut organisierten Veranstaltungen des Domes

berlinerdom.de/fileadmin/user_upload/01_Startseite-Home/Mediathek/Broschueren/Glaubensbroschuere_2018_02.pdf?v=1535105698
berlinerdom.de/fileadmin/user_upload/01_Startseite-Home/Mediathek/Broschueren/Konzerte_Saison_2018-2019.pdf?v=1535981726
berlinerdom.de/fileadmin/user_upload/01_Startseite-Home/Mediathek/Broschueren/Das_Bach_Projekt.pdf?v=1524218113

 10 
 am: 11. September 2018, 08:40:38 
Begonnen von Hydraulik_Muck - Letzter Beitrag von Hydraulik_Muck
Interessante Idee. Wie verhält sich die Stufe denn, wenn mehrere Leute auf oder absteigen?

Wenn zwei hintereinander einsteigen würden, hätte der Zweite nicht mehr den bequemen, niedrigen Einstieg, sondern den originalen.
Der GRIFAsoftstep ist ja normalerweise so angebracht, dass die untere Stufe im eingefahrenen Zustand in der gleichen Höhe ist, wie die Originalleiter.
Steigen zwei nacheinander aus, kann der erste die Stufe hochfahren lassen, indem er kurz auf den "Auslöser", die 3. Stufe drückt.
Das würde auch ein Beifahrer nach dem Ausstieg machen, um die Bodenfreiheit der Maschine für die Weiterfahrt des Fahrers zu erreichen.

In jedem Fall, würde für JEDEN der Nutzen bleiben, den Sprung beim Abstieg zu verhindern! Das ist das A und O des GRIFAsoftstep.

Sorry für die späte Antwort. Ich war unterwegs und hatte keine Login Daten parat...
Im Heft 8-18 der profi ist GRIFAsoftstep übrigens ausführlich getestet!

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Containerprofi - Ihr Partner für Abrollcontainer
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS