AGRARWEB - das Landtechnikforum

Allgemein => Neue Maschinen und Landtechnik am Markt => Thema gestartet von: wtc am 25. Dezember 2016, 15:54:39



Titel: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: wtc am 25. Dezember 2016, 15:54:39
Gibts was neues?
Hab gehört auser Krone will in Östereich auch so etwas bauen.


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: Tyrolens am 26. Dezember 2016, 10:33:24
Will bauen. Ja. Ob auch können?

www.topagrar.at/technik/Neue-mobile-Pelletspresse-aus-Oesterreich-6550178.html (http://www.topagrar.at/technik/Neue-mobile-Pelletspresse-aus-Oesterreich-6550178.html)

https://www.facebook.com/SchaiderPelletec (https://www.facebook.com/SchaiderPelletec)


Sonst gibt's dazu, glaube ich, keine Neuigkeiten.


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: wtc am 26. Dezember 2016, 10:43:59
Danke, ja die hab ich gesucht.

Ist das eine Fotoanimation oder gibts einen Prototypen?

Über die Matrizen sieht man wenig.


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: Tyrolens am 28. Dezember 2016, 11:04:05
Von einem Prototypen habe ich bisher nichts gesehen.


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: Stefan am 28. Dezember 2016, 13:16:35
Danke, ja die hab ich gesucht.

Ist das eine Fotoanimation oder gibts einen Prototypen?

Über die Matrizen sieht man wenig.

Das auf den Bildern ist sicher eine Fotoanimation.

Infos von der Homepage:
http://www.schaider-group.com/download/folder_pelletec_monitor.pdf (http://www.schaider-group.com/download/folder_pelletec_monitor.pdf)


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: Georg am 28. Dezember 2016, 23:40:13
Irgendwie verstehe ich das ganze geschreie um diese Pelletierer nicht.

Hats doch schon vor 40 Jahrne gegeben und heute laufen in Frankreich noch ca 100 splche Maschinen....

http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2FbCf0vweRV9w%2Fmaxresdefault.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DbCf0vweRV9w&h=720&w=1280&tbnid=7BfSZh6A9AXV9M%3A&vet=1&docid=_ptlLXyEnX57TM&ei=pCdkWNjhF8OmsgHzlbTACA&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=381&page=0&start=0&ndsp=8&ved=0ahUKEwjYw5Dv45fRAhVDkywKHfMKDYgQMwgfKAMwAw&bih=503&biw=1138 (http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2FbCf0vweRV9w%2Fmaxresdefault.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DbCf0vweRV9w&h=720&w=1280&tbnid=7BfSZh6A9AXV9M%3A&vet=1&docid=_ptlLXyEnX57TM&ei=pCdkWNjhF8OmsgHzlbTACA&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=381&page=0&start=0&ndsp=8&ved=0ahUKEwjYw5Dv45fRAhVDkywKHfMKDYgQMwgfKAMwAw&bih=503&biw=1138)


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: gerhard am 29. Dezember 2016, 13:22:08
Bin 30 km weg von der Firma hab aber bis ein Schreiben von der Fa kam  nichts davon gesehn und gehört


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: MF6180 am 29. Dezember 2016, 14:47:03
Auch was älteres...
https://youtu.be/2ghyFEZYw60 (https://youtu.be/2ghyFEZYw60)

http://www.eilbote-online.com/artikel/claas-apollo-lieferte-briketts-aus-gras-2458/ (http://www.eilbote-online.com/artikel/claas-apollo-lieferte-briketts-aus-gras-2458/)


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: Grufti am 30. Januar 2017, 21:31:39
Bin 30 km weg von der Firma hab aber bis ein Schreiben von der Fa kam  nichts davon gesehn und gehört


Ich wohne ca 5km von der Firma weg, und kannte bis zu dem Bericht in der Agrarheute die Firma nicht..
Hab die dann mal gegooglet und gesehen dass die nur 2 Ortschaften weit weg sind von mir..
Mal schauen ob ich heuer einen Prototypen zu sehen bekomme


mfg


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: MF6180 am 17. August 2017, 08:11:30
Das muss wohl voll die "Goldgräber-Stimmung" sein mit der Pellets-Geschichte... ??? ::)

https://www.csp-laser.de/de/metitron (https://www.csp-laser.de/de/metitron)

GwYzWy0EuCw


Titel: Re: Pelletvollernter aus Östereich?
Beitrag von: wtc am 19. August 2017, 13:18:21
Die Masse wird wohl in die Verbrennung gehen müssen.
Qualitäten auf grund der langsamen Feldräumung für Fütterung zu uneinheitlich.
Verbrennung geht sicher billiger mit Brikettierung.